Solarthermie: Informationsbroschüre über Sonnenhäuser in zweiter und erweiterter Auflage erschienen

NULL

Das Sonnenhaus-Institut e.V. hat die zweite und stark erweiterte Auflage seiner Informationsbroschüre über Sonnenhäuser veröffentlicht. Die Broschüre bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich ausführlich über Sonnenhäuser zu informieren. In einem Sonnenhaus wird wenigstens die Hälfte der Energie für Heizung und Warmwasser ganzjährig durch eine großzügig dimensionierte Solarwärmeanlage gedeckt. In erster Linie werden Sonnenhäuser mit einem solaren Deckungsgrad zwischen 50 und 80 Prozent gebaut. Aber auch hundertprozentige Sonnenhäuser wurden schon mehrfach realisiert und funktionieren problemlos.
Die Nutzung der Sonnenenergie ist kostenlos und unerschöpflich. Sonnenhäuser zeichnen sich nicht nur aus durch eine äußerst umwelt- und ressourcenschonende Bau- und Lebensweise, sondern auch einen hohen Wohnkomfort. Denn Sonnenhäuser können immer auf die individuelle Wohlfühltemperatur geheizt werden, ohne Sorgen über Heizkosten oder Lieferengpässe, wie gegenwärtig beim Gas aber möglicherweise auch bald beim Öl. Die Broschüre stellt alle wichtigen Informationen über den Bau eines Sonnenhauses dar und beschreibt darüber hinaus, warum ein Umdenken bei der Gebäudebeheizung ein ökologisch und wirtschaftlich sinnvoller und zukunftsfähiger Weg ist. Die Texte sind fachlich informativ und dennoch auch für Laien leicht verständlich.

Gebäude mit überdurchschnittlich hohem solaren Deckungsgrad schon heute möglich
Neben den technischen und baukonzeptionellen Hintergrundinformationen über die Funktionsweise eines Sonnenhauses werden auch die einzelnen Schritte zur Realisierung beschrieben: von der Wahl des richtigen Baugrundstücks bis zur Auswahl der Handwerksbetriebe. Eine Adressenliste am Ende der Broschüre bietet eine bundesweite Auswahl an fachkundigen Ansprechpartnern. Ein wesentlicher Bestandteil der Sonnenhaus-Informationsbroschüre ist die Darstellung von fünfzehn unterschiedlichen Best-Practice-Beispielen, bei denen vor allem die Hausbewohner und Nutzer mit ihren Erfahrungen zu Wort kommen. Die Projekte (Funktionsgebäude, Neubau-Wohngebäude und Altbausolarisierung) zeigen die Vielfalt von Sonnenhäusern und liefern dazu die jeweiligen Objektdaten. Das Bau- und Heizkonzept von Sonnenhäusern wird dadurch informativ, praxisnah und allgemein verständlich vermittelt. Das Sonnenhaus-Institut e.V. liefert mit dieser Broschüre einen weiteren Beitrag zur Verbreitung des Wissens über die Möglichkeiten, schon heute Gebäude mit einem überdurchschnittlich hohen solaren Deckungsgrad zu bauen.
Die siebzigseitige Broschüre kann über das Sonnenhaus-Institut e.V. für 6 € (incl. Versand) bestellt werden. Weitere Informationen unter http://www.sonnenhaus-institut.de

04.04.2009 | Quelle: Sonnenhaus-Institut e.V. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen