Wissensvorsprung durch Photovoltaik-Seminare der SolarMarkt AG

NULL

So günstig wie zurzeit waren Photovoltaikanlagen noch nie, betont die Freibuger SolarMarkt AG in einer Pressemitteilung. Sinkende Modulpreise und gute Finanzierungsbedingungen schafften besonders für Eigenheimbesitzer ideale Bedingungen zum Bau von Photovoltaik-Anlagen. Die SolarMarkt AG bietet in Ihrem neuen Seminarplan für das zweite Halbjahr 2009 einen Mix aus Grundlagenschulung, Montageseminar und weiterführenden Kursen für Solar-Installateure. In Zeiten der Wirtschaftskrise und Käuferzurückhaltung sei das Seminar “Erfolgreich Verkaufen” ein besonders wichtiger Themenschwerpunkt des Programms. Um Verhandlungskompetenz zu schulen, werden dem PV-Installateur Strategien für die verschiedenen Phasen des Kundenkontakts vermittelt und im Gesprächstraining praktisch umgesetzt.
Erfahrene Referenten widmen sich in weiteren Schulungen dem Bereich “Recht, Steuern und Finanzierung” von Photovoltaikanlagen sowie der Technik von Dünnschichtmodulen. “Ob Brancheneinsteiger oder Solarprofi – die Teilnehmer bekommen den nötigen Hintergrund vermittelt, um sich auf dem Photovoltaikmarkt günstig zu positionieren”, heißt es in der Pressemitteilung.
Die Freiburger SolarMarkt AG veranstaltet bereits seit 2004 Seminare rund um die Photovoltaik. Veranstaltungsorte der Seminarreihe sind der Hauptsitz in Freiburg im Breisgau sowie die Filialen in Rauschwitz/Thüringen und Aarau in der Schweiz. Das ausführliche Programm gibt es bei der SolarMarkt AG oder im Internet unter http://www.solarmarkt.com/text/138/de/seminare.html

24.07.2009 | Quelle: SolarMarkt AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen