sonnen_systeme Projektgesellschaft bietet spezielle Photovoltaik-Nachführsysteme für Griechenland an

NULL

Die sonnen_systeme Projektgesellschaft (Alheim) bietet als erstes deutsches Unternehmen speziell für Griechenland entwickelte Photovoltaik-Nachführsysteme an, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die neu entwickelten Solar-Tracker mit einer Leistung von rund 7,2 Kilowatt (kWp) werden angeboten in den Ausführungen “sonnen_system 3_40 GR” und als Premium-Variante “Triple_S GR” mit SunPower-Modulen und SMA-Wechselrichtern. “Unsere griechischen Kunden sprachen uns im September dieses Jahres an, weil sie dringend ein Nachführsystem suchten, das unter einer Höhe von 2,50 m bleibt. Diesen besonderen Kundennutzen können wir jetzt nach nur einem Monat intensiver Entwicklungsarbeit erfüllen”, freut sich George Alogas, Projektmanager Griechenland der sonnen_systeme Projektgesellschaft.
Die schnelle Anpassung an die Marktbedürfnisse sei durch das prinzipiell flexible Designkonzept der sonnen_system-Tracker ermöglicht worden.

Modulare Konstruktion erleichtert Logistik und Montage
Die neuen Nachführsysteme sonnen_system 3_40 GR und Triple_S GR sind laut Hersteller wie die alle sonnen_systeme grundsätzlich sehr gut für Auslandseinsatz geeignet. Die modulare Konstruktion der Nachführsysteme erleichtere entscheidend die Logistik und die Montage durch griechische Unternehmen am Einsatzort. Die Systeme seien generell einfach zu transportieren und ohne Probleme vor Ort aufzubauen, betont das Unternehmen. “Davon konnten sich unsere griechischen Kunden während der Ausführung der Solarparks in Kilkis sowie in Igoumenitsa schon überzeugen”, berichtet Alogas.
Die sonnen_systeme Projektgesellschaft mbH entwickelt und produziert am Standort Alheim / Deutschland Photovoltaik-Nachführsysteme und vertreibt diese weltweit. Ein umfassendes, modular aufgebautes Servicekonzept gewährleiste den Kunden optimale Ertragssicherheit. Darüber hinaus bietet die sonnen_systeme akademie umfassende Schulungen bis hin zur Zertifizierung von Vertrags- und Servicepartnern.

05.11.2009 | Quelle: sonnen_systeme Projektgesellschaft mbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen