Photovoltaik für jedermann: ANTARIS SOLAR bietet Vollfinanzierung für Solarstrom-Anlagen

NULL

Wer bislang den Einstieg in die zukunftsträchtige Nutzung der Sonnenenergie mit Blick auf die eigenen finanziellen Rücklagen gescheut hat, dem könne die ANTARIS SOLAR-Vollfinanzierung jetzt ganz neue Perspektiven eröffnen, berichtet der bayerische Photovoltaik-Anbieter aus Waldaschaff in einer Pressemitteilung.
Das angebotene Finanzierungsmodell reiche bis zur 100%-Netto-Finanzierung und mache damit die lohnende Investition in die eigene Photovoltaik-Anlage für jedermann möglich.

Solaranlagen-Finanzierung mit günstigen Zinssätzen und flexiblen Laufzeiten
Die ANTARIS SOLAR-Vollfinanzierung bietet günstige KfW-Zinssätze und Laufzeiten von fünf, zehn oder 20 Jahren. Das Finanzierungsmodell gelte exklusiv für Deutschland und könne von allen im Angestellten-Verhältnis Beschäftigten in Anspruch genommen werden, betont der Anbieter.

Grundbucheintragung unnötig
Dank moderner Online-Abfrage erhielten Interessenten innerhalb weniger Minuten Auskunft über die Gewährung, und auch Bearbeitung und Auszahlung seien sehr kurzfristig angelegt. Weitere Erleichterung für den Kunden: Ein Grundbucheintragung ist für die ANTARIS SOLAR-Vollfinanzierung nicht nötig.

Vollfinanzierung soll Einstieg in nachhaltige Energiegewinnung fördern
Die Vollfinanzierung wird über sämtliche ANTARIS SOLAR-Partner angeboten und gilt für ANTARIS SOLAR Aufdach-PV-Anlagen. „Die Nutzung von Sonnenenergie schont die Umwelt und rentiert sich auch finanziell. Mit unserem neuen Modell der ANTARIS SOLAR-Vollfinanzierung wollen wir den kurzfristigen Einstieg in diese zukunftsfähige Energienutzung noch weiter unterstützen“, kommentiert ANTARIS SOLAR-Inhaber Dr. Michael Göde.

19.06.2011 | Quelle: Antaris Solar GmbH & Co. KG; PresseBox | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen