Solarfachberater Photovoltaik: Franchise-System-Mitarbeiter bestehen Ausbildung mit Bravour

NULL

Um Franchise-Partner beim ersten Franchise-System für erneuerbare Energie, Enerix, zu werden, ist die bestandene Prüfung zum Solarfachberater Photovoltaik der unabhängigen Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e. V. ein Teil der umfangreichen Ausbildung, berichtet die Enerix Alternative Energietechnik GmbH & Co. KG in einer Pressemitteilung. Mitarbeiter der Franchise-Zentrale sowie neue Franchise-Partner und deren Angestellte absolvierten nun die umfangreiche Prüfung mit Bravour.

Franchise-Partner des ersten Franchise-Systems für erneuerbare Energien haben laut Enerix die Möglichkeit, schnell in den Photovoltaik-Wachstumsmarkt einzusteigen und davon zu profitieren. Die notwendigen Kenntnisse zur Kundenberatung und Planung von Solarstrom-Anlagen werden durch das Seminar DGS-Solarfachberater vermittelt, beispielsweise die Zusammenhänge und Wirkungsweise einer Photovoltaikanlage, Wechselrichtertechnik oder Grundlagen zu Solarzellen und Modultechnik.

Informationstag am 13. Juli 2011 in Regensburg
Weiteres Know-how, eine praxisbezogene Ausbildung im Enerix-Musterbetrieb sowie Schulungen zu Vertrieb und Marketing erfahren die Franchise-Partner während der firmeninternen Ausbildung in der Enerix-Akademie. Weitere Informationen zum Photovoltaik-Markt, zur Ausbildung und zur Franchise-Partnerschaft mit Enerix gibt es beim Informationstag am 13. Juli 2011 in Regensburg. Anmeldung unter www.franchise.enerix.org

09.07.2011 | Quelle: Enerix Alternative Energietechnik GmbH & Co. KG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen