Photovoltaik in Kalifornien: Verengo Solar wird führender Installateur privater Solarstromanlagen

Am 12.03.2012 meldete Verengo Solar (Torrance, Kalifornien), im Januar und Februar 2012 in Kalifornien mehr Photovoltaik-Heimanlagen installiert zu haben als jedes andere Unternehmen. Dies habe die kalifornische Solar-Initiative (CSI) berechnet.Das Unternehmen habe im Januar 44 neue Arbeitnehmer eingestellt und im Februar 2012 noch einmal 40 Stellen besetzt. Im Jahr 2011…

“Wegen der gesunkenen Preise durch technische Verbesserungen und in den erleichterten Genehmigungsverfahren sowie durch verbesserte Finanzierungsmöglichkeiten sind private Solarstromanlagen mittlerweile für die meisten Kalifornier erschwinglich”, sagte Ken Button, Präsident und Mitbegründer von Verengo.

"Immer mehr Hausbesitzer mit mittlerem Einkommen entscheiden sich für Verengo, da sie durch heutige Finanzierungsmöglichkeiten wie das Null-Leasing keine großen Zahlungen im Voraus leisten müssen. Sie können rasch beginnen, durch niedrigere Versorgungskosten Geld zu sparen und sie bekommen die Einnahmen für die nächsten 20 Jahre garantiert.”

Verengo Solar erklärt, der Erfolg des Unternehmens basiere auf der Fähigkeit, Hausbesitzer mit mittlerem Einkommen zu erreichen, welche Solarenergie zuvor für nicht erschwinglich gehalten hatten.

15.03.2012 | Quelle: Verengo Solar | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen