Photovoltaik in Italien: SWISSWATT und Q3 schließen Belieferung eines Kraftwerk in der Provinz Verona mit 1 MW ab

Gemeinsam mit der Wechselrichter-Manufaktur Q3 Energieelektronik GmbH & Co. KG (Kaufbeuren) belieferte SWISSWATT (Niederteufen, Schweiz) den Generalunternehmer mit insgesamt 4.422 Photovoltaik-Modulen vom Typ POLYWATT mit jeweils 235 Wp.


Q3 lieferte für das dezentrale Konzept insgesamt 78 Solar-Wechselrichter aus der QX Serie.

Jährlich 1.320 kWh Solarstrom
Die Solarstromanlage wurde in vier Bauabschnitten auf einer Dachfläche von rund 8.500 qm errichtet. Teile der verfügbaren Flächen sind Tonnendächer. Auch diese werden zur Energiegewinnung genutzt. Aufgrund der Lage in Norditalien werde diese Anlage 1.320 Kilowattstunden Solarstrom produzieren und somit den Bedarf von rund 285 Haushalten decken, berichtet Q3.
Über die geplante Laufzeit von 25 Jahren würden dadurch mehr als fünf Millionen Liter Heizöl eingespart beziehungsweise 14,5 Millionen Tonnen CO2-Ausstoß vermieden.

Hochleistungsmodule aus der Schweiz, Photovoltaik-Wechselrichter aus deutscher Produktion
SWISSWATT ist Spezialhersteller von kristallinen Hochleistungsmodulen, gefertigt mit Schweizer Produktionstechnologie. MONOWATT-Module sind in der 80 cm-Klasse bis 205 Wp und in der 100 cm-Klasse bis 270 Wp verfügbar. POLYWATT Module liegen derzeit bei 245 Wp.
Höhere Leistungsklassen seien in Vorbereitung. SWISSWATT-„extrem“-Module sind laut Hersteller mechanisch belastbar bis 8.000 pa und somit für hohe Schneelasten geeignet. Insgesamt werden in allen Leistungsklassen 385 Modulvariationen angeboten. SWISSWATT fertigt auch Kleinmengen auf Kundenwunsch.
Q3 ist deutscher Spezialhersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern. Die eingesetzte Konvektionskühlung gewährleiste selbst bei extremen Witterungsverhältnissen auch ohne elektrische Lüfter eine dauerhaft hohe Kühlleistung, betont das Unternehmen. Hierdurch steigen die Effizienz und die Lebensdauer der Wechselrichter. Die Energieerträge bleiben erhalten und werden nicht für die Kühlleistungen der Wechselrichter verwandt.
Q3 liefert Wechselrichter in den Leistungsklassen bis 14.000 Watt, eine zukunftsweisende vollautomatisch gesteuerte Speicherlösung mit Lithium-Ionen-Batterie, sowie Speziallösungen wie Feuerschalter auf Modul-, String- oder Anlagenebene. Eine Auftautechnologie für schneereiche Gebiete ist in Vorbereitung.

09.01.2013 | Quelle: Q3 | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen