Canadian Solar erhält Baukredit über 28,35 Millionen US-Dollar von der Rabobank für Photovoltaik-Projekte in Japan

Canadian Solar Inc. (Guelph, Ontario, Kanada) meldete am 28.07.2015 den Abschluss eines Kreditvertrags mit der Rabobank Hongkong über umgerechnet 28,35 Millionen US-Dollar.

Die Laufzeit beträgt zwei Jahre. Mit dem Geld soll zunächst der Bau von Photovoltaik-Kraftwerken mit einer Gesamt-Nennleistung von bis zu 20 Megawatt finanziert werden.
„Wir freuen uns über die Unterzeichnung des Vertrags, um den Bau der PV-Kraftwerke in Japan zu finanzieren. Das ist bereits der zweite Baukredit, den wir von der Rabobank erhalten haben“, erklärt der Vorstandsvorsitzende von Canadian Solar, Dr. Shawn Qu.
„Japan ist ein Schlüsselmarkt für uns, und wir freuen uns auf den Ausbau unserer Solar-Pipeline, um den Start unseres geplanten Yieldco-Unternehmens zu unterstützen.“
Amardeep Parmar von der Rabobank fügte hinzu: „Erneuerbare Energien zählen zu den Schwerpunkten der Rabobank. Wir sind froh, dass wir den Baukredit an Canadian Solar, einem Bestandskunden unserer Bank, vergeben und seine Wachstumspläne in Asien unterstützen können.“

29.07.2015 | Quelle: Canadian Solar Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen