PVT-Solarkollektoren und Wärmepumpen: Info-Film erklärt hocheffizientes Heizsystem für das Mehrfamilienhaus

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderte Initiative zur Verbreitung von PVT-Solarkollektoren und Wärmepumpen im Gebäudesektor (IntegraTE) will den Bekanntheitsgrad dieser energieeffizienten Technologie steigern.Grafik: Screenshot
Der IntegraTE-Info-Film erläutert das Zusammenspiel von PVT-Solarkollektoren und der Wärmepumpe in einem hocheffizienten Heizsystem.
PVT-Kollektoren erzeugen Strom und Wärme aus Sonnenenergie. Kombiniert mit einer Wärmepumpe, entsteht ein hocheffizientes Heizsystem, welches die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern reduziert und allen Klimaschutzvorgaben gerecht wird. Ein neuer Info-Film der Projektinitiative IntegraTE erklärt den Einsatz der Technik im Mehrfamilienhaus, zeigt Installationsbeispiele und Referenzobjekte.

Wärmepumpen sind heute im Neubau vielfach die Heiztechnologie der Wahl. Ein Trend, der von der aktuellen Energiepreisentwicklung zusätzlich befeuert wird. PVT-Solarkollektoren beliefern Wärmepumpen nicht nur mit CO2-neutralem Strom, sondern dienen ihr auch als Wärmequelle, indem sie einen Großteil des Jahres Solar- und Umweltwärme zur Verfügung stellen. Die Kombination beider Technologien erfüllt dabei nicht nur die aktuellen Vorgaben zur CO2-Reduzierung im Gebäudesektor, sondern auch die Ziele für 2040 laut Klimaschutzgesetz der Bundesregierung.

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderte Initiative zur Verbreitung von PVT-Solarkollektoren und Wärmepumpen im Gebäudesektor (IntegraTE) will den Bekanntheitsgrad dieser energieeffizienten Technologie steigern. Dafür wurde jetzt ein 3:13 Minuten langer Informationsfilm erstellt, der die Einsatzmöglichkeiten von PVT-Wärmepumpen-Systemen im Mehrfamilienhaus beschreibt. Der Film erklärt Funktionsweise und Zusammenwirken der Systemkomponenten, zeigt Installationsbeispiele und erläutert die Voraussetzungen für den Einbau dieser energieeffizienten Technologie.

Der Info-Film ist unter den folgenden Links zu finden:

optimiert für Apple-Geräte (194MB)

optimiert für Windows-Geräte (187MB)

optimiert für den Upload auf YouTube (193MB)

19.11.2022 | Quelle: Solrico | solarserver.de © Solarthemen Media GmbH

Diesen Beitrag hat das Redaktionsteam des Solarthermie-Jahrbuchs verfasst. Sie können das Solarthermie-Jahrbuch unter diesem Link bestellen.

Schließen