Photovoltaik: Neue DGS-Umfrage zu Preisen von Solarstromanlagen

NULL

Wie viel Solarstromanlagen derzeit kosten, will die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) mit einer aktuellen Umfrage ermitteln. „Damit schaffen wir einen Überblick über die Systempreise am Solarstromanlagen-Markt und geben dem Fach- und Endkunden eine Stimme“, sagt DGS-Präsident Jan Kai Dobelmann.
Eine DGS-Umfrage im November 2006 hatte einen durchschnittlichen Preis von Solarstromanlagen in Höhe von 5.017 Euro pro Kilowatt Spitzenleistung (kWp; inklusive Installation, ohne MwSt) ergeben und dokumentiert, dass die PV-Systempreise im Vergleich zu einer Umfrage der DGS vom Juli 2006 um zwei Prozent gesunken waren. Die Größe der Anlagen lag zwischen einem und 1.875 kWp.

Umfrage im Internet, Ergebnisse per Newsletter
Fach- und Endkunden können die Einkaufspreise Ihrer Solarstromanlagen an die DGS melden unter http://www.dgs.de/pv-umfrage.html. Teilnehmer erhalten automatisch und kostenfrei den DGS-Newsletter, in dem die Ergebnisse veröffentlicht werden.

21.02.2007 | Quelle: DGS | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen