Climagy investiert in Solar-Kraftwerkstechnik der Beck Energy GmbH

NULL

Ende Juni 2007 wurde im oberfränkischen Eggenbach bei Bad Staffelstein das neueste Solarkraftwerk der Beck Energy GmbH in Betrieb genommen, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die 5,8 Hektar große Photovoltaik-Anlage wurde komplett mit CTS-Dünnschichtsolarmodulen des Herstellers First Solar realisiert. Mit einer Nennleistung von 1.616 Kilowatt (kWp) und einem Jahres-Solarstromertrag von 1,6 Gigawattstunden (GWh) wird sie jährlich etwa 1.100 Tonnen CO2 einsparen und rund 500 Haushalte klimafreundlich mit Strom versorgen. Die Finanzierung der Großanlage erfolgte durch die SachsenLB, einen der bundesweit führenden Finanzierungspartner für Anlagen zur Nutzung erneuerbare Energiequellen.
Die Betreibergesellschaft Solarkraftwerk Eggenbach GmbH & Co KG konnte erstmals auf die Unterstützung der Climagy GmbH zurückgreifen. Das am Energiemarkt neue Unternehmen investiert gezielt in klimafreundliche Energieerzeugung; das Projekt in Eggenbach ist der Startschuss für ein weitergehendes und intensives Engagement der Climagy GmbH.

01.08.2007 | Quelle: Climagy GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen