juwi solar: vermehrte Photovoltaik-Aktivitäten in Italien, Spanien und Frankreich

NULL

Die juwi solar GmbH aus Rheinland-Pfalz werde in diesem Monat die Ausweitung ihrer internationalen Aktivitäten in großen Schritten vorantreiben, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Nachdem der Schwerpunkt der Solaraktivitäten der juwi-Gruppe bislang vorrangig in Deutschland lag, sollen nun zunehmend Projekte in Südeuropa realisiert werden. So starten beispielsweise in Kürze die Arbeiten auf einer größeren Freiflächen-Photovoltaikanlage in der Nähe von Lecce im süditalienischen Apulien. Auch in der Nähe von Vittoria bei Ragusa auf Sizilien wird ein Freiflächenprojekt (1,7 Megawatt) realisiert. “Insgesamt wollen wir dieses Jahr in Italien über 20 Megawatt installieren“, so Niederlassungsleiter Erwin Mayr aus Bozen. Auf Grund der Fülle der Projekte werde die juwi solar GmbH in Italien weitere Niederlassungen in Verona und in Bari eröffnen.

2 MW-Solarpark in Málaga
Auch auf der iberischen Halbinsel verstärken die Solarexperten der juwi-Gruppe ihr Engagement: So haben die Bauarbeiten im Solarpark “Cortijo El Cura” in der Gemeinde Antequera (Andalusien) begonnen. Der Zwei-Megawatt-Solarpark in der spanischen Provinz Málaga wurde zusammen mit der Ansasol S.L. entwickelt und soll bereits im Sommer 2008 an das Netz gehen. Um künftig auf dem spanischen Markt präsent zu sein hat die juwi solar zudem eine Niederlassung in Valencia gegründet.

2.000 Megawatt weltweit geplant
Bis zum Jahr 2012 plant die juwi solar GmbH die Realisierung von Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 2.000 Megawatt in Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, Griechenland, Tschechien, den USA, Ruanda, Südkorea sowie zahlreichen anderen Ländern. Die Projektentwicklung dazu schreite bereits voran. Entsprechend der anspruchsvollen Pläne will juwi solar ihr Netz von Niederlassungen ausbauen: In Seoul wurde jüngst die juwi korea Co., Ltd. gegründet, In Griechenland befindet sich die juwi solar Hellas in Gründung und in Südfrankreich hat die juwi S.A.R.L ihr Zentrum der Solaraktivität in Aix en Provence. “Wir tragen unsere Qualität und Kompetenz systematisch ins Ausland. Es gibt dabei eine Vielzahl von interessanten Stellen zu besetzen sowohl in der Zentrale in Rheinland-Pfalz, als auch in den Niederlassungen rund um den Globus”, so Lars Falck, Geschäftsführer der juwi solar GmbH.

11.03.2008 | Quelle: juwi solar GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen