Photovoltaik: SMA Technologie AG schließt Vertrag mit EDF Energies Nouvelles und Blitzstrom GmbH

NULL

Die SMA Technologie AG, führender Hersteller von Solar-Wechselrichtern, hat die Unterzeichnung eines langfristigen Liefervertrages mit EDF Energies Nouvelles und der Blitzstrom GmbH bekanntgegeben. Der Vertrag sieht die Nutzung der SMA-Wechselrichter Sunny Central und Sunny Boy durch EDF Energies Nouvelles und die Blitzstrom GmbH für gewerbliche und private Solar-Projekte in ganz Europa vor, berichtet SMA in einer Pressemitteilung. Zwischen EDF und der Blitzstrom GmbH bestehe bereits eine erfolgreiche Partnerschaft in den Bereichen Verkauf, Installation und Betrieb von Photovoltaikanlagen. “Was die Bereitstellung von Solar-Wechselrichtern für private und gewerbliche Energielösungen angeht, die bei einfacher und kosteneffektiver Installation maximale Energieerträge liefern, verfügt SMA über eine einzigartige Marktposition”, betont Pierre-Pascal Urbon, SMA Vorstand Marketing und Vertrieb.
“Wir freuen uns auf eine lange und ertragreiche Zusammenarbeit mit EDF Nouvelles und der Blitzstrom GmbH, ergänzt Marko Werner, SMA Bereichsleiter Vertrieb. “Dank dieser Vereinbarung kann die Blitzstrom GmbH nun ihren Kunden eine äußerst zuverlässige Wechselrichter-Technik bei geringen Kosten über die gesamte Nutzungsdauer anbieten, unterstreicht der Geschäftsführer der Blitzstrom GmbH, Bernhard Beck. “SMA ist unser wichtigster Partner für die Lieferung von Solar-Wechselrichtern”, erklärt auch Thierry Muller, Projektleiter PV-Anlagen, von EDF Energies Nouvelles.

EDF Energie Nouvelles und Blitzstrom international aktiv
Die Blitzstrom GmbH und ihre Partner engagieren sich in der Auslegung, Herstellung und weltweiten Auslieferung von Photovoltaik-Anlagen für private und gewerbliche Kunden sowie Kraftwerksbetreiber. Bislang haben die Blitzstrom GmbH und ihre Partner nach eigenen Angaben über 1.500 Aufdachprojekte realisiert. Mehr als 30 Kraftwerke verwenden Bauteile, die von der Blitzstrom GmbH geliefert wurden.
EDF Energie Nouvelles ist ein weltweit operierendes Unternehmen auf dem Solarstrommarkt mit einer installierten Brutto-Gesamtleistung von 1.443 MW. Es ist in vier Energiesegmenten vertreten (Wind, Sonne, Biomasse und Wasser) und sein Angebot umfasst auch die Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Photovoltaikanlagen.

07.05.2008 | Quelle: SMA Technologie AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen