Stiftungsprofessur Solar wird in Jena eingerichtet

NULL

An der Fachhochschule Jena wird eine Stiftungsprofessur für die Solarenergie eingerichtet. Thüringens Wirtschaftsminister Jürgen Reinholz begrüßt die Entscheidung der Carl-Zeiss-Stiftung, die an der FH Jena geplante Stiftungsprofessur finanziell zu unterstützen. Die Carl-Zeiss-Stiftung will sich in den nächsten fünf Jahren mit jährlich 130.000 Euro an den Sach- und Personalkosten des Lehrstuhls beteiligen. Wie Prof. Dr. Schleicher, Dekan des Fachbereiches SciTec der FH Jena erläuterte, ist die Stiftungsprofessur ein wichtiger Baustein in dem neuen Bachelor-Studiengang “Photovoltaik und Halbleitertechnologie”, der in enger Abstimmung zwischen der Hochschulen und der Industrie entwickelt wurde und ab dem Wintersemester 2008/2009 den Studienbetrieb aufnehmen soll.
Nach Auffassung des Thüringer Kultusministeriums trägt diese Entscheidung zum Aufbau von Forschungskapazitäten im Solar-Bereich in Thüringen bei. Sie sei ein wichtiges Signal einer immer engeren Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft.

Thüringen bietet Ausbildungspalette vom Facharbeiter- bis zum Masterabschluss
Die Stiftungsprofessur an der FH Jena ist ein wesentlicher Baustein der Thüringer Bildungs- und Forschungslandschaft im Bereich Photovoltaik und Halbleitermaterialien. Eine weitere Stiftungsprofessur (Master-Studiengang) ist an der TU Ilmenau vorgesehen. Und im Bereich der Facharbeiterausbildung bereitet das Bildungswerk für berufsbezogene Aus- und Weiterbildung Thüringen gGmbH (BWAW) zurzeit Ausbildungsinhalte für Solar-Berufe vor. “Damit verfügt Thüringen im Solarbereich in Kürze über die gesamte Bandbreite von der Facharbeiterausbildung über den Bachelor- bis zum Masterabschluss”, betonte der Wirtschaftsminister.
Die Jenaer Stiftungsprofessur ist Bestandteil der im November 2007 gestarteten Thüringer Solarinitiative, die das Ziel hat, Thüringen als weltweit renommierten Forschungs- und Produktionsstandort für Solartechnik zu positionieren.

13.05.2008 | Quelle: Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Arbeit | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen