VERBUND-Austrian Renewable Power GmbH erweitert Photovoltaik-Aktivität in Spanien

NULL

Die Verbund-Tochter VERBUND-Austrian Renewable Power GmbH (ARP; Wien) baut ihr Solarstrom-Engagement in Spanien weiter aus: Nachdem bereits im Frühjahr diesen Jahres der Erwerb einer Photovoltaik-Anlage in der andalusischen Provinz Jaen gemeldet wurde, bestätigte das österreichische Unternehmen nun den Kauf einer 1-MW-Anlage in der Nähe des ersten Standortes. Zudem sei kürzlich eine Tochtergesellschaft gegründet worden, die VERBUND-Photovoltaics Iberica S.L., welche künftig alle spanischen Photovoltaik-Aktivitäten bündeln soll. Das zweite von der ARP erworbene Solar-Kraftwerk erziele bei optimaler Sonneneinstrahlung eine Leistung von einem Megawatt (MW) und produziere jährlich etwa 1,5 Millionen Kilowattstunden Solarstrom.
Wie schon die erste Anlage, sei auch das zweite Projekt von der KIOTO Photovoltaics Iberica entwickelt und errichtet worden, einem spanischen Tochterunternehmen der österreichischen KIOTO Clear Energy AG.

Sonnenstrom für rund 1.500 Haushalte vermeidet jährlich rund 4.000 Tonnen CO2
Der Verbund verfolge eine saubere Wachstumsstrategie und setze mit seinem Photovoltaik-Engagement in Spanien einen weiteren Schritt in diese Richtung, betont das Unternehmen. Die Jahresproduktion der beiden Anlagen betrage zirka 5,2 Giagwattstund (GWh) – damit können etwa 1.500 Haushalte ganzjährig mit umweltfreundlichem Sonnenstrom versorgt werden. Der Beitrag zum Klimaschutz bestehe bei diesen beiden Kraftwerken in der Vermeidung von jährlich rund 4.000 Tonnen Kohlendioxid (CO2). Die zwei spanischen Photovoltaik-Anlagen der VERBUND-Austrian Renewable Power GmbH wurden auf einer Fläche von umgerechnet rund 22 Fußballfeldern errichtet – beide Kraftwerke werden nach Angaben des Unternehmens bereits im September emissionsfreien Sonnenstrom in das Netz einspeisen. Die Gesamtinvestition für die beiden Projekte beläuft sich laut ARP auf rund 20 Millionen Euro.

27.07.2008 | Quelle: Verbund (Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG) | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen