SolarMarkt AG: Neue Photovoltaik-Seminare vermitteln Fachwissen für die Handwerkspraxis

NULL

Die SolarMarkt AG (Freiburg) bietet in ihrem aktuellen Seminarprogramm kompaktes Photovoltaik-Wissen für Einsteiger und Solar-Profis. Das Programm umfasst elf Seminarblöcke, die einen weiten Themenbereich von den Planungsgrundlagen bis zur Dünnschichttechnik abdecken. Neu im Seminarplan ist die Montage des Indachsystems von Roto Sunroof, berichtet die SolarMarkt AG in einer Pressemitteilung. Praxiserfahrene Referenten von SolarMarkt, Creotecc, Schott, Signet, SMA und Roto präsentieren die aktuellen Themen und Entwicklungen. “In den überschaubaren Teilnehmergruppen bleibt immer viel Platz für anregende Diskussionen und Austausch unter den Teilnehmern. Das schätzen unsere Teilnehmer sehr”, meint Priska Wassmer, Seminarorganisatorin der SolarMarkt AG. Die Seminare finden am Hauptsitz der SolarMarkt AG in Freiburg bzw. in den Filialen in Thüringen und in der Schweiz statt.

Die 2004 gestartete Seminarreihe erfreut sich nach Angaben des Unternehmens großer Beliebtheit. Bereits rund 630 Handwerker haben sich seitdem bei der SolarMarkt AG weitergebildet. Das ausführliche Programm gibt es bei der SolarMarkt AG oder im Internet unter http://www.solarmarkt.com – service – seminare.
Die SolarMarkt AG gehört in Baden-Württemberg zu den führenden Photovoltaikausrüstern und Anlagenbauern. Das Unternehmen entstand bereits 1985 als Ausgründung aus dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und zählt damit in Deutschland zu den Branchenpionieren. Das Freiburger Solarunternehmen ist außerdem in Spanien, Italien, der Schweiz und den USA vertreten. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Unternehmens weltweit Waren im Wert von insgesamt 43,85 Millionen Euro umgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr entspreche dies einer Steigerung von 61 Prozent.

28.07.2008 | Quelle: SolarMarkt AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen