SYSTAIC vereinbart strategische Kooperation mit Glashersteller Saint-Gobain

NULL

Das Solar-Unternehmen systaic AG (SYSTAIC) hat mit der zum französischen Baustoffkonzern Compagnie de Saint-Gobain S.A. gehörenden Saint-Gobain Glass France S.A. eine Vereinbarung über eine strategische Zusammenarbeit im Vertrieb und bei der Entwicklung geschlossen, berichtet SYSTAIC in einer Ad-hoc-Mitteilung. Die Kooperation beziehe sich auf die Geschäftsbereiche SYSTAIC Energiedachsysteme und SYSTAIC Automotive (Photovoltaik-Applikationen für die Automobilindustrie).
Für SYSTAIC lägen die Vorteile der Zusammenarbeit in den speziellen Kenntnissen von Saint-Gobain hinsichtlich moderner Fertigungsprozesse und im baulichen Energie-Management. Aufgrund großer Expertise in der Glas-Produktion gehöre Saint-Gobain zudem zu den führenden Anbietern im Kraftfahrzeug-Segment, welches SYSTAIC im Rahmen seines Geschäftsbereiches Automotive abdeckt. In beiden Bereichen sollen durch die neue Kooperation Synergie-Effekte erzielt werden.

24.10.2008 | Quelle: systaic AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen