Konzentrator-Photovoltaik: US-Produzent EMCORE errichtet erstes CPV-System in China

NULL

Die EMCORE Corporation (Albuquerque, New Mexico), Produzent von Halbleiterkomponenten, Fiberglasoptik und konzentrierenden Photovoltaik-Systemen berichtete am 21.11.2008, das Unternehmen habe sein erstes Konzentrator-Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Leistung von 50 Kilowatt (kWp) in China gebaut, gemeinsam mit der XinAo Gruppe, einem der größten chinesischen Energieversorger. Das CPV-Testsystem sei bereits komplett installiert und liefere Solarstrom entsprechend der vom Kunden geforderten Spezifikationen, heißt es in der Pressemitteilung. Der CPV-Hersteller und XinAo würden zudem über ein Gemeinschaftsunternehmen verhandeln, das Photovoltaik-Konzentratorsysteme in China auf der Grundlage der EMCORE-Produkte herstellen soll, heißt es in der Pressemitteilung.
“Wir freuen uns, gemeinsam mit der XinAoGruppe das erste CPV-System in China installiert zu haben und sehen weitere Möglichkeiten, diese Technologie in den wachsenden chinesischen Markt der erneuerbaren Energien einzuführen”, sagte Dr. John Iannelli, Technologievorstand und Generalmanager des Geschäftsbereichs Solar bei EMCORE. Anfang Oktober habe EMCORE auch den Zugang zu einem CPV-Projekt mit einer Nennleistung von 850 Kilowatt (kWp) in der spanischen Provinz Extremadura erhalten. Zusätzlich zu diesen beiden Anlagen erwarte EMCORE, dass weitere Pilotprojekte an anderen Standorten bis Jahresende errichtet seien.
Das von EMCORE installierte CPV-System arbeitet mit Mehrfachsolarzellen und einer 500-fachen Konzentration des Sonnenlichts. EMCORE will seine Investitionen zur Entwicklung eines Systems der nächsten Generation fortsetzen, das kostengünstiger werden und einen Modulwirkungsgrad von rund 30 % haben soll. Das neue System (Generation III) soll in der zweiten Hälfte 2009 in Serie gefertigt werden. EMCORE habe kürzlich auf mehrere Ausschreibungen von Energieversorgern geantwortet, welche Gen-III-Produkte verwenden wollten und erwarte positive Rückmeldungen noch vor Ende 2008, heißt es in der Pressemitteilung.

24.11.2008 | Quelle: EMCORE Corporation | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen