Neuer Bericht der EU-Kommission: Solarmodul-Produktion wuchs 2007 um 60 % – Photovoltaik-Marktvolumen soll bis 2020 auf etwa 40 Milliarden Euro wachsen

NULL

Das Forschungszentrum der EU-Kommission (Joint Research Centre, JRC) veröffentlichte am 11.12.2008 seinen neuesten Photovoltaik-Statusbericht. Der “Photovoltaics Status Report” verbindet die Analyse von aktuellen Daten zur internationalen Photovoltaik-Produktion und Installationszahlen für 2007 mit Informationen über strategische und politische Entwicklungen bis zum September 2008. Die ersten Ergebnisse zeigen ein jährliches Wachstum der Photovoltaikproduktion um durchschnittlich 40 % in den vergangenen fünf Jahren und einen Spitzenwert von 60 % im Jahr 2007. In diesem Jahr wurden in Deutschland rund 100.000 Gebäude mit Solarstromanlagen ausgestattet, was einem Umsatz von rund 5,7 Milliarden Euro entspricht. Die weltweite Solarstrom-Produktion beziffert der Report mit rund 10 Milliarden Kilowattstunden (kWh), wovon die Hälfte auf die EU entfällt.
Solarstrom hat zwar nur einen Anteil von 0, 2 % an der europäischen Elektrizitätsversorgung, doch er vermeidet damit immerhin rund vier Millionen Tonnen CO2-Emissionen. Förderprogramme und technischer Fortschritt senkten die Kosten der Photovoltaik, betont das JRC. Das Marktvolumen wird nach Einschätzung der Forscher bis 2020 auf etwa 40 Milliarden Euro steigen, während die Preise für die Verbraucher weiter sinken.

Günstige Perspektiven für die Solarenergie
Das Photovoltaik-Wachstumsszenario für Europa, basierend auf Daten aus den Jahren 2001 bis 2007 sowie auf der Grundlage von Analysen der Förderpolitik und der Investitionen, prognostiziert, dass im Jahr 2010 rund 15 Terawattstunden (TWh) Solarstrom erzeugt werden. Das entspricht 0,5 der Stromproduktion in den 27 EU-Mitgliedsstaaten im Jahr 2006 oder in etwa dem Stromverbrauch von Slowenien. Laut Studie wird China im Jahr 2012 rund 27 % der weltweiten Produktionskapazität für Solarzellen haben (zirka 42.8 GW), gefolgt von Europa mit 23 %, Japan (17 %) und Taiwan (14 %).
Der Photovoltaic Status Report 2008 kann kostenlos heruntergeladen werden unter http://re.jrc.ec.europa.eu/refsys.

18.12.2008 | Quelle: JRC | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen