Canadian Solar stellt Solarstromanlage für italienisches Weingut fertig

NULL

Der Photovoltaik-Hersteller Canadian Solar Inc. (CSI, Toronto, Kanada) berichtete am 23. 12. 2008, dass sein italienischer Kunde Arco Energy (Ripalimosani, Italien) ein erstes Vorhaben mit CSI-Modulen fertiggestellt habe. Die Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung von 700 Kilowatt (kW) sei im Barlo-Weingut im italienischen Asti errichtet worden. „Dies ist das erste einer ganzen Reihe von Projekten in Italien, die wir mit Arco Energy umsetzen werden. Es ist besonders bemerkenswert, dass dieses Vorhaben trotz der aktuellen Stimmung auf dem globalen Kreditmarkt finanziert und fertiggestellt werden konnte. Das beweist, dass Solar-Investitionen von Banken und Anlegern als relativ sicher eingeschätzt werden“, kommentiert Shawn Qu, Vorsitzender und Vorstand von Canadian Solar.
„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Canadian Solar als langfristigem, zuverlässigem Zulieferer hochwertiger Produkte“, sagte Marco Pulitano, Vorstand von Arco. „Zusätzlich hat uns bei Canadian Solar gefallen, dass das Unternehmen eine ausgeglichene Geschäftsbilanz hat und den nötigen finanziellen Rückhalt aufweisen kann, um Verpflichtungen gegenüber seinen Kunden einhalten zu können.“

18.01.2009 | Quelle: Canadian Solar Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen