RUSOL geht als Photovoltaik-Distributor an den Markt

NULL

Die Rusol GmbH & Co. KG (Weikersheim) bietet europaweit hochwertige Photovoltaik-Systeme an, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Rusol arbeite ausschließlich als offizieller Vertragspartner namhafter Hersteller der Solar-Branche und ohne Zwischenhändler. Das Portfolio umfasse High-End-Photovoltaik-Module, Solar-Wechselrichter, Unterkonstruktionen und Zubehör sowie die technische und kommerzielle Beratung. Als 100-prozentige Tochter der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH agiere Rusol eigenständig am Markt. Dank der europaweiten Vertriebs-Infrastruktur von Rutronik steht das Unternehmen in den Startlöchern, um sich als einer der führenden Distributoren für Photovoltaik zu etablieren.
RUSOL setzt auf offizielle Distributionsverträge mit führenden Herstellern. Die Kunden sollen durch langfristig planbare und zuverlässige Lieferbedingungen profitieren. Zudem sei Rusol ein greifbarer Ansprechpartner, der auch bei Qualitätsproblemen den direkten Kontakt zum Hersteller habe und die Herstellergarantien in vollem Umfang an seine Kunden weitergibt. Durch den Vertrieb ausschließlich zertifizierter Produkte und die Konzentration auf führende Hersteller stelle Rusol sicher, seinen Kunden hochwertige Komponenten zu bieten, betont das Unternehmen. Lieferverträge mit zwei bis drei Herstellern pro Produkt beziehungsweise Produktgruppe sorgten für eine breite Auswahl.

„Dank eigener Lagerhaltung kann Rusol seine Kunden auch kurzfristig bedarfsorientiert beliefern. Weitere Vorteile für die Kunden: keine Vorfinanzierung, kein Risiko“, betont das Unternehmen. Den aktuellen Lagerbestand können Interessenten im Online-Katalog abfragen. Dort unterstützen nützliche Features die Kunden zudem bei der Suche nach geeigneten Produkten und Bestellabläufen.

Service vor und nach dem Kauf
Consulting-Services wie die technische und kommerzielle Beratung runden das Rusol Portfolio ab. Der PV-Spezialist unterstützt seine Kunden vor Ort bei der Entwicklung individueller Lösungen nach konkreten Vorgaben. Als herstellerunabhängiger Distributor biete Rusol stets objektive Unterstützung bei der Auswahl der Komponenten, heißt es in der Pressemitteilung. Dabei greift Rusol auf das flächendeckende Distributionssystem, die Vertriebsorganisation und -erfahrung von Rutronik zurück. So stehen den Rusol Kunden bundesweit sofort das gesamte Produktportfolio und die Consulting-Services zur Verfügung. Mittelfristiges Ziel des PV-Spezialisten ist die Ausdehnung der Vertriebstätigkeit auf ganz Europa. „Mit unserem Geschäftsmodell, das auf direkte Lieferverträge mit führenden Herstellern, auf Lagerhaltung und auf kompetente Beratung setzt, verfolgen wir das erklärte Ziel, führender europaweit tätiger Distributor hochwertiger Photovoltaiklösungen zu werden“, erläutert Norbert Baier, Geschäftsführer Rusol. „Wir sind uns sicher, dass wir den PV-Fachhändlern, Handwerkern und Solarteuren eine interessante und umfangreiche Palette hochwertiger Photovoltaik-Produkte bieten können. Dabei konzentrieren wir uns anfangs auf den deutschen Markt, mittelfristig werden wir unsere Vertriebsaktivitäten europaweit ausdehnen. Im Fokus stehen hier die vielversprechenden Märkte in Südeuropa.“

Beratung und Produkte per Mauskick
Ab sofort bietet die Rusol über das „solarg@te“ ‚“Information@one click“. Nach dem Motto „Stock around the clock“ sollen die Kunden von schnellen Online-Bestellungen verbunden mit einer persönlichen, auf ihre eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Beratung profitieren. Rusol ergänzt damit seinen Service für noch mehr Flexibilität, und um die Prozesse zu beschleunigen. So verstehe sich das solarg@te als weiteres Modul der Kundenbetreuung, die nach dem Motto „intelligente Distribution“ für jede Losgröße passende Bestell-, Beratungs- und Lösungsansätze bietet. Rund um die Uhr liefert solarg@te bequem und auf einen Blick Informationen in Echtzeit und nimmt Bestellungen entgegen. Im solarg@te steht das komplette Rusol Produktportfolio zur Online-Bestellung zur Verfügung, inklusive Preise, Lagerbestände und detaillierte Datenblätter – angefangen bei Photovoltaikmodulen, über Wechselrichter, Unterkonstruktion bis hin zu Elektromaterial und Zubehör.
Hinter dem solarg@te steckt laut Rusol ein multifunktionelles Online-Tool, um 24-Stunden Bestell- und Informationsservice zu realisieren. Je genauer die Vorgaben der relevanten Parameter erfolgen, desto konkreter seien die Ergebnisse. Generell gibt es zwei Möglichkeiten, um nach Artikeln zu suchen: Eine schnelle und intuitive Suche ermöglicht die Produktgruppensuche – Bei der Auswahl einer Produktgruppe (z.B. Photovoltaikmodule, Wechselrichter, Zubehör etc.) zeigt solarg@te weitere Untergliederungen auf und grenzt dadurch die Suche automatisch ein. Alternativ dazu erhalten Kunden bei der Volltext- und Teilenummern-Suche mit Hilfe der Herstellerbezeichnung, Matchcodes oder der Rusol-Artikelnummer unter „Search“ ihre gewünschte Produktauswahl. solarg@te präsentiere auch mit Teilen des Produkt- oder Herstellernamens eine Übersicht relevanter Ergebnisse, betont das Unternehmen. Für zusätzliche Zeiteinsparung sorge das gängige „Look-and-Feel“ von Officeanwendungen – die Ergebnisse seien übersichtlich angeordnet und damit schnell erfassbar.

22.03.2009 | Quelle: Rusol GmbH & Co. KG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen