First Solar produzierte Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von einem Gigawatt

NULL

Das Photovoltaik-Unternehmen First Solar, Inc., (Tempe, Arizona) berichtete am 20.03.2009, es habe seit dem Beginn der Produktion Anfang 2002 PV-Module mit einer Gesamtleistung von einem Gigawatt (GW) hergestellt. Es habe mehr als sechs Jahre gedauert, bis die ersten 500 Megawatt (MW) produziert worden seien und nur acht Monate um weitere 500 MW zu fertigen, betont First Solar in einer Pressemitteilung. Ende 2009 werde eine jährliche Fertigungskapazität von einem Gigawatt erreicht sein, was der Leistung eines durchschnittlichen Atomkraftwerks entspreche.
„Dieses Produktionsvolumen erlaubt uns, die Herstellungskosten rasch zu senken und damit unser Ziel zu verfolgen, Solarenergie zur bezahlbaren Alternative zu herkömmlichen Energiequellen zu machen“, kommentiert Bruce Sohn, Präsident von First Solar. „Wir danken allen, die uns unterstützt haben, diesen Meilenstein zu erreichen, für ihre harte Arbeit.“

23 Produktionslinien auf drei Kontinenten
First Solar startete die Produktion in Perrysburg (Ohio) auf einer einzigen Fertigungslinie und mit rund 150 Beschäftigten im Jahr 2002. Ende 2009 werden First Solar-Module mit 23 Produktionslinien auf drei Kontinenten gefertigt werden und das Unternehmen wird mehr als 4.000 Mitarbeiter beschäftigen. First Solar produziert gegenwärtig in den USA, in Deutschland und Malaysia und ist mit Niederlassungen in ganz Europa und Nordamerika präsent.

23.03.2009 | Quelle: First Solar Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen