Photovoltaik-Hersteller Evergreen Solar feilt an der Optik: leistungsfähige Solar-Module in neuem Look

NULL

Premiere auf der Solar Expo 2009 in Verona: Evergreen Solar, Inc. ((Marlboro, Massachusetts), zeigt vom 07. bis 09. Mai an seinem Messestand „String Ribbon“-Module der ES-A-Serie in neuer Optik. Statt des früheren Silberrahmens präsentieren sich die neuen Solar-Module nun schwarz gefasst. Damit möchte Evergreen Solar vor allem das Erscheinungsbild von auf dem Dach installierten PV-Anlagen verbessern. Die neuen Module basieren auf den 200, 205 und 210 Watt-Serien des Unternehmens. Die ES-A-Solar-Module erzeugen mehr Solarstrom bei weniger Umweltbelastung, als alle anderen Solar-Module auf dem Markt, betont Evergreen Solar in einer Pressemitteilung.
Die ES-A-Serie weise zudem die derzeit beste Leistungstoleranz der Branche auf. String Ribbon-Module erhielten kürzlich in zwei unabhängig von einander durchgeführten Tests von TÜV und Photon hervorragende Bewertungen. Die Module werden mit einem patentierten Herstellungsverfahren hergestellt und sind daher besonders umweltfreundlich. Sie weisen besonders geringe CO2-Emissionswerte und kurze Energieamortisationszeiten auf.

Produktlinie auf Rückmeldung von Installateuren und Partnern verbessert
Die Installation der schwarz gerahmten Module funktioniert wie die der Vorgänger-Module mit silbernem Rahmen. Evergreen Solar empfiehlt die Verwendung von schwarz anodisierten Montageklemmen, um ein einheitliches Erscheinungsbild des Systems zu gewährleisten. „Mit der schwarz gerahmten ES-A-Serie können unsere Kunden Solar-Module installieren, die mehr Strom bei weniger Umweltbelastung garantieren, und gleichzeitig schön anzusehen sind“, so Peter Rusch, Geschäftsführer der Evergreen Solar GmbH. „Unsere Produktlinie haben wir auf Rückmeldung unserer Installateure und Partner verbessert. Der Markt reagiert auf die Produkteinführung sehr positiv.“

Produktion in Devens mit „Quad“-Schmelzöfen
Alle Solar-Module der ES-A-Serie werden in Evergreen Solars neuer Fabrik in Devens (Massachusetts) in einem State-of-the-Art-Verfahren hergestellt. Dabei setzt das Unternehmen patentierte „Quad“-Schmelzöfen ein, in denen vier Solar-Wafer gleichzeitig aus der Schmelze gezogen werden können. Die neue Produktlinie der schwarz gerahmten ES-A String Ribbon-Module ist während der Solar Expo am Messestand des Unternehmens in Halle 5, B3.1. zu besichtigen.

08.05.2009 | Quelle: Evergreen Solar Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen