Beta-Version des Photovoltaik-Planungsprogramms plan4[solar]PV ab Oktober erhältlich

NULL

Das Softwareunternehmen GASCAD 3D Technologie GmbH mit Sitz im österreichischen Wels konnte mit der erstmaligen Präsentation der Beta-Version von plan4[solar]PV auf der Intersolar 2009 in München das Interesse vieler Besucher wecken, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mit der Software können Installateure Photovoltaik-Anlagen planen. Die Auslieferung der freien Händlervariante der Beta Version kündigt GASCAD für Oktober dieses Jahres an.
Das Programm werde dann in zwei verschiedenen Varianten erhältlich sein. GASCAD 3D Technologie will eine “Light”-Version sowie eine “Professional”-Version anbieten, welche es auch ermögliche, einen Montageplan, einen Einreichplan und eine Modulverschaltungsskizze zu erstellen.

Umfassende Planung einer Photovoltaik-Anlage per 3D-Software
Was beide Versionen laut Hersteller gemeinsam haben, ist die einfache und intuitive Bedienung, die es jedem ermögliche nach einer kurzen Einarbeitung in 10 Minuten eine komplette, technisch richtig konfigurierte Photovoltaikanlage inklusive eines Angebots zu erstellen. Je nach Version enthalte die plan4[solar]PV-Software unter anderem eine Wirtschaftlichkeits- und eine Ertragsprognose, eine Wechselrichterauslegung, die Ermittlung des Montage- und Befestigungssystems aufgrund von Windsog- und Schneelastberechnung nach DIN 1055, eine automatische Modulverlegung sowie ein 3D-Planungsmodul zur Ermittlung und Darstellung der Module, heißt es in der Pressemitteilung.

Premium-Version für Großhändler
Zusätzlich zur freien Händlerversion will GASCAD 3D Technologie für die Großhändler der Photovoltaikbranche eine Premium-Version anbieten. Kunden wie EST Energie & Solartechnik GmbH, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH und FR-Frankensolar GmbH habe hier der Vorteil einer umfassenden Standardlösung überzeugt, in die sie ihr spezielles Know-how einfließen lassen können, erklärt GASCAD.

19.07.2009 | Quelle: GASCAD 3D Technologie GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen