Chinesischer Photovoltaik-Hersteller Solarfun liefert 14,2 MW-Hochleistungsmodule an Tschechische Nobility Solar Projects

NULL

Die Solarfun Power Holdings Co., Ltd. (Shanghai, China) ein vertikal integrierter Hersteller von Ingots und Photovoltaik-Zellen sowie -Modulen, gab am 29. Juli 2009 bekannt, mit dem Photovoltaik-Unternehmen Nobility Solar Projects (Brno, Tschechische Republik) einen Vertrag über die Lieferung von 14,2 MW Hochleistungs-PV-Modulen während des zweiten Halbjahres 2009 geschlossen zu haben. Nobility, laut Solarfun einer der führenden Distributoren für Solar-Produkte in Osteuropa, ist offizieller Distributionspartner von Solarfun in dieser Region.
“Osteuropa, vor allem Tschechien, ist ein vielversprechender Wachstumsmarkt für Solar-Produkte. Unser Abkommen mit Nobility zeigt unsere Fähigkeit, nicht nur neue Märkte zu erschließen, sondern auch kurzfristig große Mengen an hochqualitativen Modulen mit hohen Leistungsklassen zu liefern. Nobility ist der führende Distributor für Solar-Produkte in Osteuropa und wir freuen uns, Teil dieser nachhaltig wachsenden Geschäftsbeziehung zu sein. Diese Vereinbarung spiegelt auch die Bedarfserhöhung wider, die wir für unser Geschäft für das zweite Halbjahr sehen”, erklärte Peter Xie, Präsident von Solarfun.
Lubomir Bures, Vizepräsident von Nobility, ergänzt: “Diese Vereinbarung sichert Nobility einen starken, anerkannten und verlässlichen Partner für die Lieferung von Modulen. Durch diese Partnerschaft erhält Solarfun einen bedeutenden Marktanteil in Tschechien und anderen Osteuropäischen Ländern. Ohne einen starken lokalen Partner wäre dies sehr schwer zu erreichen.”

31.07.2009 | Quelle: Solarfun Power Holdings Co, Ltd. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen