Photovoltaik: Chinesischer Stromerzeuger Guodian Power und Canadian Solar kooperieren

NULL

Der Photovoltaik-Hersteller Canadian Solar Inc. (Ontario, Kanads) meldete am 10.08.2009 den Abschluss einer breiten strategischen Kooperation mit einem der größten Stromerzeugungsunternehmen in China. Im Rahmen der umfassenden Vereinbarung wollen Canadian Solar und Guodian Power Development Co., Ltd. Photovoltaik-Kraftwerke in China entwerfen, finanzieren, errichten, betreiben und warten. LautVereinbarung wollen die beiden Unternehmen zunächst als strategische Partner in Gansu, Ningxia und der Inneren Mongolei zusammenarbeiten, um anschließend neue Märkte in weiteren Provinzen zu erschließen, heißt es in der Pressemitteilung.
Die börsennotierte Guodian Power Development Co. Ltd. ist eine Tochtergesellschaft der staatseigenen China Guodian Corporation (“Guodian”), einer der fünf größten nationalen Stromversorger Chinas. Guodian betreibt laut Canadian Solar Elektrizitätswerke in 29 chinesischen Provinzen und beschäftige mehr als 110.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt, finanziert, baut und betreibt und verwaltet Stromerzeugungsanlagen und erzeugt und vertreibt Strom und Wärme. Bis Ende Juni 2009 lag die installierte Gesamtleistung Guodians laut Pressemitteilung bei 7.490 Megawatt (MW), darunter 6.687 MW aus Wärmekraftanlagen, 471 MW aus Wasserkraftwerken und 325,6 MW aus Windenergieanlagen.

Photovoltaik-Kapazität von 510 MW bis 2012 als Ziel
“Guodian Power Development Co. hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2012 in China eine installierte Photovoltaik-Kapazität von 510 MW zu erreichen”, sagte Jun Miu, Vizepräsident der Guodian Power Development Co. “Darüber hinaus sind wir sehr an einer Expansion im Ausland interessiert. Die heutige Bekanntgabe der Vereinbarung mit Canadian Solar ist für eine erfolgreiche Erreichung dieses Ziels von zentraler Bedeutung. Wir freuen uns sehr darüber, einen bewährten, finanziell starken und vertrauenswürdigen Partner wie Canadian Solar zu haben, mit dem Guodian Power Development seine erheblichen Erweiterungsaktivitäten im Solarbereich vorantreiben kann. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam eine vollständige PV-Branchenlieferkette und eine starke Partnerschaft errichten können.”

Richtlinien der chinesischen Regierung unterstützen die Photovoltaik-Branche
Dr. Shawn Qu, Vorsitzender und Vorstand von Canadian Solar, fügte hinzu: “Wir sind stolz darauf, Partner von Guodian Power Development zu sein und eine formelle Vereinbarung mit ihnen in China eingehen zu dürfen. Unser Ziel ist es, der führende Lieferant für die geplanten PV-Projekte Guodian Power Developments in China mit einem Umfang von 400 bis 500 MW zu werden und die Auslandsaktivitäten des Unternehmens zu unterstützen. Neueste von der chinesischen Regierung eingeführte Richtlinien zur Unterstützung der Photovoltaik-Branche haben für uns den Weg geebnet, im Rahmen der weiteren Diversifizierung unserer Umsatzbasis im chinesischen PV-Markt weiter zu wachsen. Die von Canadian Solar geplante Ausweitung seiner Modulfertigungskapazität auf 820 MW im Laufe dieses Quartals wird uns auf kurzfristiges Produktionswachstum vorbereiten.”

Megawatt-Solarkraftwerke in Ningxia
Im Rahmen der Vereinbarung wollen Canadian Solar und Guodian Power Development zunächst ein Gemeinschaftsunternehmen gründen, das sich auf PV-Kraftwerke konzentriert. Bei den beabsichtigten PV-Kraftwerksprojekten soll Guodian Power Development Mehrheitseigentümer werden. Canadian Solar erhalte das Erstrecht, Module und Ingenieurdienstleistungen zu Marktpreisen an das Joint Venture zu verkaufen. Die Vereinbarung sieht anfänglich zwei an das Stromnetz angeschlossene PV-Kraftwerke in Ningxia vor: Ein Projekt zielt auf eine installierte Leistung von 50 MW ab, wobei die erste Phase 10 MW umfassen soll. Ein zweites Projekt soll ebenfalls in der ersten Phase 10 MW liefern, zusätzliche Erweiterungen sollen folgen. Die PV-Kraftwerke in Ningxia sollen so ausgelegt werden, dass sie ein skalierbares Modell für eine künftige Geschäftsentwicklung zwischen Guodian Power Development und Canadian Solar darstellen.

12.08.2009 | Quelle: Canadian Solar Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen