First Solar erhält Auftrag für 55 MW-Photovoltaik-Kraftwerk in Kalifornien

NULL

Der US-Photovoltaik-Hersteller First Solar, Inc. (Tempe, Arizona) berichtete am 18.08.2009 in einer Pressemitteilung, das Unternehmen habe einen Vertrag über den Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit einer Nennleistung von 55 Megawatt (MW) geschlossen mit dem Amt für Wasser und Energie in Los Angeles. First Solar soll das Solar-Kraftwerk “Niland” im kalifornischen Imperial County planen, mit Dünnschichtmodulen ausstatten und errichten.
Der Baubeginn ist für Anfang 2010 geplant, die Inbetriebnahme soll 2011 erfolgen. Voraussetzung für den Bau sind die Genehmigung durch den Stadtrat von Los Angeles und den Imperial-Bezirk.

19.08.2009 | Quelle: First Solar, Inc. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen