Casino Group schließt Vertrag über Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 14 Megawatt mit SunPower

NULL

Die französische Einzelhandelskette Casino Group (Saint-Etienne Cedex) und die SunPower Corp. (San Jose, Kalifornien, USA) gaben am 08.09.2009 bekannt, dass SunPower bis zum Ende dieses Jahres hoch leistungsfähige Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von 14 Megawatt (MW) an die Supermarktkette liefern wird. Die Casino Group will mit den Modulen Solarstrom-Systeme im Leistungsbereich von 900 Kilowatt (kWp) bis 5 Megawatt (MWp) auf Dächern und Parkhäusern von Supermärkten in Frankreich installieren sowie auf den Inseln Mayotte und La Reunion.
“Dies ist für Casino der erste Schritt einer neuen bedeutenden Initiative im Bereich erneuerbarer Energien. Diese Initiative umfasst eine Reihe von Projekten, die während der nächsten Monate umgesetzt werden sollen”, erläutert Jacques Ehrmann, Chef des Immobilien- und Entwicklungsbereichs bei Casino. “Die bewährte hoch effiziente Technologie von SunPower erzeugt auf beschränkten Flächen mehr Energie als andere Systeme. Auf diese Weise können wir in unseren Betrieben ein Maximum an sauberer, erneuerbarer Sonnenenergie erzeugen und unseren Beitrag zur Förderung nachhaltigen Fortschritts leisten.”

Beitrag zu einem bedeutenden Wachstum des Marktes für dachintegrierte Solarstromanlagen in Frankreich
“Als erfolgreicher Marktführer mit einem der größten Einzelhandelsnetze in Frankreich ist Casino der Ansicht, dass Solarenergie inzwischen ein hohes Rentabilitätspotenzial bietet. Wir freuen uns, zusammen mit Casino zu einem bedeutenden Wachstum des Marktes für dachintegrierte Solaranlagen in Frankreich beizutragen”, so SunPower-Chef Jörn Jürgens. SunPower wird Casino mit seinen “SunPower 315”-Solarmodulen und “SunPower 305”-Modulen beliefern, die jeweils 315 Watt bzw. 305 Watt Leistung abgeben. Die Module bestehen aus jeweils 96 SunPower-Solarzellen und können pro Quadratmeter mehr Energie erzeugen als herkömmliche Paneele, heißt es in der Pressemitteilung. Das SunPower-Solarpaneel mit 315 Watt biete mit 19,3 Prozent die zur Zeit branchenweit höchste Umwandlungseffizienz. Einige der Systeme werden als gebäudeintegrierte Photovoltaik-Systeme im Rahmen des französischen Einspeisungstarifprogramms betrieben. Mit SunPowers europäischem Hauptsitz in Genf, wurden SunPower-Systeme bereits an Gebäuden der Supermarktkette Bon Preu Esclat in Spanien und auf vielen Dächern von US-Einzelhandelsketten installiert wie zum Beispiel Target, Wal-Mart Stores, Macy’s und Lowe’s.

09.09.2009 | Quelle: SunPower Corp. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen