Energie sparen mit Solar-Dächern: dachdeckerei.info informiert über Photovoltaik-Anlagen und Wärmedämmung

NULL

Spätestens seit der jüngsten Atomstrom-Diskussion sind Solar-Dächer für viele Hausbesitzer mehr als eine Überlegung wert. Vor der Installation von Photovoltaik-Anlagen gebe es allerdings einiges zu beachten, so die BDP GmbH (Schaffhausen) in einer Pressemitteilung. Auf dachdeckerei.info bietet das Unternehmen einen ausführlichen Beitrag über Solardächer und viele weiterführende Links. Der Beitrag "Solardächer – Strom vom Dach" klärt über die verschiedenen Arten von Photovoltaikanlagen auf, erklärt die Funktion und informiert über die Voraussetzungen der Installation. Auch die Amortisierung von Solarstromanlagen wird thematisiert.

Informationen zur Wärmedämmung von Dächern
Neben der Nutzung von Solarenergie sollte laut BDP auf die richtige Dämmung der Immobilie geachtet werden. Hier seien zum Teil enorme Energieeinsparungen möglich, zum Beispiel bei der Wärmedämmung von Dächern. Eine gut isolierende Dämmschicht unter dem Dach kann verhindern, dass die Wärme zu leicht entweicht und damit unnötige Heizkosten entstehen. Auch zu diesem Thema hat dachdeckerei.info viele wichtige Informationen in einem kompakten Beitrag zusammengefasst. Ein weiterführender Link und ein Buchtipp zur Vertiefung des Themas runden das Serviceangebot ab.

30.04.2011 | Quelle: BDP GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen