Solarmodul-Hersteller alfasolar verdoppelt Produktionskapazität; Tag der offenen Tür am 04. September

NULL

Aufgrund der stetig zunehmenden Nachfrage nach alfasolar Pyramid-Solarmodulen „Made in Germany“, insbesondere auch in Photovoltaik-Großprojekten von mehr als einem Megawatt, plant alfasolar (Hannover) für das vierte Quartal 2011 die Erweiterung seiner hochautomatisierten Produktionslinie für Solarmodule. Die Kapazität soll verdoppelt werden und von 20 Megawatt (MWp) auf 40 MWp pro Jahr steigen.
Noch vor dem Umbau der Fertigungslinie veranstaltet alfasolar im Rahmen des 24. Entdeckertages der Region Hannover am Sonntag, den 4. September 2011 einen Tag der offenen Tür. Von 10 bis 18 Uhr können sich Interessierte über das Unternehmen informieren und sich Einblicke in die Produktion von Solarmodulen verschaffen.

14.08.2011 | Quelle: alfasolar GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen