Solar-Forschungsschiff SOLAR EXPLORER fährt mit 100 % Sonnenenergie auf dem Werbellinsee; Präsentation auf der Woche der Umwelt

NULL

Das Jugend-Solarforschungsschiff SOLAR EXPLORER wird in diesem Sommer auf dem Werbellinsee in Betrieb genommen, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Berlin Brandenburg e.V. (DGS, Berlin) in einer Pressemitteilung.
Der See liegt im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide Chorin und biete die besten Voraussetzungen für den rein photovoltaisch betriebenen Katamaran, auf dem bis zu 50 Personen Platz haben.
Das schwimmende Labor soll der Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen dienen. Kooperationspartner sind das UNESCO Biosphären Reservat Schorfheide Chorin, der KLU e.V. Angermünde sowie die DGS.

Schiffstaufe im Juni
Die Schiffstaufe wird voraussichtlich im Juni 2012 am Werbellinsee von der Umweltministerin des Landes Brandenburg, Anita Tack, durchgeführt. Am 05./06.06.2012 wird das Projekt SOLAR EXPLORER im Rahmen der "Woche der Umwelt" (www.woche-der-umwelt.de) im Garten des Schlosses Bellevue in Berlin vorgestellt. Sponsoren sind SolarPolis (Berlin) und die SolarWaterWorld AG (Berlin).
Weitere Informationen unter www.solar-explorer.de.

10.03.2012 | Quelle: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Berlin Brandenburg e.V. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen