Photovoltaik Großhändler Krannich Solar eröffnet weitere Niederlassung in Kalifornien

Der Photovoltaik Großhändler Krannich Solar GmbH & Co. KG (Weil der Stadt) gab am 05.05.2015 die Eröffnung seiner dritten US-Niederlassung in Sacramento bekannt.

Neben der Niederlassung in Südkalifornien wolle das Unternehmen mit dem Büro direkt in der kalifornischen Hauptstadt dem wachsenden Kundenstamm an der Westküste Rechnung tragen und eine Betreuung vor Ort ermöglichen, so Krannich Solar.
„Der stark wachsende Markt vor allem im Norden Kaliforniens, aber auch in Oregon und Washington, hat uns dazu bewogen, das Büro in Sacramento zu eröffnen“, erklärt Juan Romera-Wade, Geschäftsführer von Krannich Solar USA.
„Die Erweiterung ist für uns ein absolut notwendiger Schritt, um unseren wachsenden Kundenstamm in dieser Region schneller und effizienter bedienen zu können. Da wir ein Lager einrichten werden, profitieren unsere dortigen Kunden auch von geringeren Frachtkosten und sind damit wettbewerbsfähiger.“

USA 2014 drittgrößter Photovoltaik-Markt der Welt
In den USA betreuen mehr als 25 Krannich-Mitarbeiter Kunden im ganzen Land. Die Vereinigten Staaten waren 2014 mit 6,2 Gigawatt installierter Photovoltaik-Leistung der drittgrößte PV-Markt. Vor allem der Zubau an privaten Solarstrom-Anlagen wuchs erneut um mehr als 50 %. Dies ist damit seit drei Jahren das am schnellsten wachsende PV-Marktsegment in den USA.

06.05.2015 | Quelle: Krannich Solar GmbH & Co. KG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen