SunPower meldet neuen Photovoltaik-Weltrekord: Solarzellen-Prototyp mit 24,2 Prozent Wirkungsgrad produziert

NULL

Die SunPower Corp. (San Jose, Kalifornien), Hersteller hoch effizienter Solarzellen, Photovoltaik-Module und -anlagen mit Sitz im Silicon Valley, meldete am 23. Juni 2010, das Unternehmen habe in seiner philippinischen Produktionsanlage eine Solarzelle in Standardgröße mit einem Wirkungsgrad von 24,2 Prozent hergestellt. Dieser neue Weltrekord wurde vom National Renewable Energy Lab (NREL) des US-Energieministeriums für großflächige Silizium-Wafer bestätigt, berichtet SunPower in einer Pressemitteilung.
“Dieser neue Weltrekord belegt, dass SunPower seine Führungsposition bei der Herstellung von Solarzellen mit dem weltweit höchsten Wirkungsgrad noch ausbauen kann”, sagte Bill Mulligan, Vizepräsident für Technologie und Entwicklung bei SunPower. “Unsere patentierte firmeneigene Modultechnologie senkt die Solarstromkosten und erhöht dabei die Stromproduktion jedes einzelnen Moduls.”

Niedrigere Energiekosten, geringere Kosten pro Watt
Der verbesserte Wirkungsgrad senkt die Energiekosten (Levelized Cost of Energy, LCOE), indem die Stromproduktion jedes SunPower-Moduls erhöht wird. Aus demselben Grund senkt der höhere Wirkungsgrad die Kosten pro Watt und pro Kilowattstunde für Rohstoffe und Materialien, Wertminderung sowie andere Herstellungskosten, Installationszeit, Fläche, Systembetrieb und damit verbundene Wartungsarbeiten. “Dieses Jahr feiern wir SunPowers 25. Geburtstag, und ich bin begeistert, welche technologischen Meilensteine dieses Unternehmen erreicht hat, die noch vor ein paar Jahren undenkbar gewesen wären”, sagte Dr. Richard Swanson, Gründer und Technologiechef von SunPower. “Die Forschungs-, Entwicklungs- und Technikteams von SunPower haben den Modulwirkungsgrad in den letzten fünf Jahren um ganze vier Prozentpunkte gesteigert, während sie die Herstellungskosten radikal gesenkt haben. Auf ihren andauernden Erfolg sind wir extrem stolz.”

28.06.2010 | Quelle: SunPower Corp. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen