Neue Produktlinien für AEG-Komplettsysteme bei Solar Solutions AG

zwei schwarze Kisten in unterschiedlicher Höhe - stapelbare AEG Batterie-Module für Solar KomplettsystemeFoto: Solar Solutions
Die neuen 5 kWh Batteriemodule von AEG.
Ein modularer Speicher, ein Hybrid-Wechselrichter und leistungsstarke PV-Module gehören zu den Neuheiten aus dem Hause AEG, die über den AEG-Lizenznehmer Solar Solutions Group erhältlich sind.

Die Hochspannungsbatterie AEG AS-BMH02 soll eine skalierbare Lösung auf Basis von 5 kWh Batteriemodulen bieten. Bis zu vier Batteriemodule lassen sich in einer Einheit aufeinander stapeln. Wo das noch nicht reicht, kann man zwei Einheiten verbinden, um eine Speicherkapazität bis zu 40 kWh zu erreichen. „Dies hilft den Installateuren, flexibel für ganz unterschiedliche Anlagengrößen zu planen. Das System kann auch zu einem späteren Zeitpunkt aufgerüstet werden, ohne dass ein Ungleichgewicht zwischen den verschiedenen Batteriemodulen entsteht“, sagt Conny Hulverscheidt, CTO und CMO der Solar Solutions Group.

Auch der AEG-Hybrid-Wechselrichter mit einer Leistung bis zu 15 kW ist laut Solar Solutions für Hochvolt-Anlagen geeignet. Er ist zudem für die hohen Stromflüsse der größeren Solarmodultypen ausgelegt. Der neue Wechselrichter soll sich sowohl mit der neuen als auch mit den bisherigen AEG-Hochvoltbatterien kombinieren lassen. „Dieser Batterietyp wird in einigen unserer Märkte bevorzugt, da sie die Parallelschaltung von bis zu 10 Batterien mit einer Gesamtkapazität von 150 kWh ermöglicht und mit einer Vielzahl von Hybrid-Wechselrichtermodellen kombiniert werden kann“, erklärt Hulverscheidt.

Solar-Module von AEG mit bis zu 615 Watt für Gewerbe-Anlagen

„Die neuen Speicher- und Wechselrichterprodukte werden durch eine Reihe neuer AEG-Solarmodule in unserem Portfolio ergänzt“, sagt Bertrand Chevalley, Chief Operations Officer der Solar Solutions Group. Bereits seit Anfang des Jahres gibt es hingegen die Back-Contact-Solarmodule mit einem Wirkungsgrad von 23,6 %. Die neue Rückkontaktserie mit 108 Zellen hat Modulleistungen bis zu 470 W. Sie ist sowohl in Glas-Back-Sheet- als auch in Glas-Glas-Ausführung erhältlich. „Wir haben ein spezielles Serviceangebot für dieses Vorzeigeprodukt entwickelt, das den Kunden 40 Jahre lang einen kostenlosen Umtausch oder eine vollständige Rückerstattung der Produkte gewährt“, sagt Bertrand Chevalley, Chief Operations Officer der Solar Solutions Group. Zudem hat Solar Solutions die bifacialen Glas-Glas Solarmodule von AEG im Sortiment. Sie sind mit 108 Zellen im N-Typ in der Größe RM10 ausgestattet. Auf einer Fläche unter 2 m2 kommen sie auf Spitzenleistungen bis 455 W. Sie sind auch mit schwarzen Rückseitenfolien erhältlich. Die größeren RM10-Module mit 132 oder 144 Zellen und Leistungen von 580 beziehungsweise 615 W sind vor allem für gewerbliche Installationen gedacht.  

Quelle: Solar Solutions Group | solarserver.de © Solarthemen Media GmbH

Beliebte Artikel

Schließen