Die wichtigsten Solar-Nachrichten im Überblick
Ergebnisse 1 bis 10 von 92
Das Photovoltaik-Kraftwerk mit 6,4 MW kann umgerechnet 1.000 US-Haushalte mit Solarstrom versorgen

MGM und NRG Energy melden Fertigstellung der weltgrößten Photovoltaik-Dachanlage auf einem Kongresszentrum in Las Vegas; Nennleistung 6,4 Megawatt

24.10.2014

NRG Energy Inc. (Princeton, New Jersey, USA) und MGM Resorts International (Las Vegas, Nevada, USA) berichteten am 23.10.2014, dass die Installation der weltgrößten Photovoltaik-Dachanlage auf einem Kongresszentrum abgeschlossen sei. Sie hat eine Nennleistung von 6,4 Megawatt (MW) und bedeckt eine mehr als acht Hektar große Fläche auf dem Mandalay Bay Resort und Casino. Mit dem Solarstrom könnten rund 1.000 Haushalte versorgt werden. Dies ist die erste derartige Anlage auf dem Las Vegas Strip. Weiterlesen...

In den letzten Monaten hat REC Modullieferverträge im Gesamtumfang von 685 MW für den US-Markt unterzeichnet

REC Solar ASA soll Photovoltaik-Module mit 300 MW an Recurrent Energy für Projekte in Kalifornien liefern

24.10.2014

Die REC Group (Oslo, Norwegen) hat zwei Modullieferverträge mit dem nordamerikanischen Photovoltaik-Projektentwickler Recurrent Energy, LLC (San Francisco, Kalifornien, USA) geschlossen. REC soll PV-Module mit einer Gesamtleistung von 300 Megawatt für Kraftwerksprojekte in Kalifornien liefern, berichtet das Unternehmen. Es handelt sich um die erst kürzlich eingeführten Module der Serie „Peak Energy 72“, die ab dem ersten Quartal 2015 bis zum zweiten Quartal 2016 zu einem Festpreis verkauft werden. Weiterlesen...

Das EEG ist nach Auffassung der Bundesregierung weiterhin grundsätzlich geeignet, um die Ausbauziele für erneuerbare Energien kosteneffizient umzusetzen

Bundesregierung lehnt Quotenmodell zur Förderung der Erneuerbaren ab und will das EEG beibehalten

23.10.2014

In einer Stellungnahme zum Sondergutachten der Monopolkommission „Energie 2013 - Wettbewerb in Zeiten der Energiewende“ weist die deutsche Bundesregierung den EU-Kommissionsvorschlag zur Umstellung des Fördersystems für erneuerbare Energien auf ein Quotenmodell zurück. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mit seinen Vorrang- und Förderregelungen sei weiterhin grundsätzlich geeignet, um die Ausbauziele für erneuerbare Energien kosteneffizient umzusetzen, heißt es in der Stellungnahme der Bundesregierung. Weiterlesen...

Yingli Green Energy hat die Photovoltaik-Module für das Kraftwerk Arena Pernambuco mit 1 MW in Brasilien geliefert

Yingli Solar hat in Nord- und Südamerika bereits Photovoltaik-Module mit über 2.000 MW verkauft

22.10.2014

Die Yingli Green Energy Holding Company Limited (Baoding, China) berichtete am 21.10.2014, sie habe in Nord- und Südamerika bereits Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von gut 2 Gigawatt verkauft. Mehr als sechs Millionen Yingli-Module seien inzwischen in über 85.000 amerikanischen Photovoltaik-Anlagen verbaut, betont das Unternehmen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Anlagen in den USA sind noch immer teurer als in vielen anderen Märkten. Der Unterschied zu Deutschland ist besonders groß

Neuer Bericht: Preise für Photovoltaik-Anlagen in den USA sinken um 3–12 Prozent; Trend soll in den nächsten Jahren anhalten

22.10.2014

Die Preise für dezentrale Solarstrom-Anlagen sind in den Vereinigten Staaten 2013 um 12–19 Prozent gesunken. Das geht hervor aus der dritten Ausgabe einer Studie des NREL (National Renewable Energy Laboratory) des US-Energieministeriums (DOE) und des LBNL (Lawrence Berkeley National Laboratory). Im laufenden Jahr sollen Photovoltaik-Anlagen je nach Standort und Marktsegment noch einmal um 3–12 % günstiger werden. Branchenanalysten gehen davon aus, dass dieser Trend in den nächsten Jahren anhält. Damit könnten die USA die Ziele der SunShot-Initiative für 2020 erreichen. Weiterlesen...

Die neuen Photovoltaik-Module von Sunpreme haben denselben Genpool wie die GxB-Familie (Bild)

US-Photovoltaik-Hersteller Sunpreme kündigt Doppelglasmodul mit 500 Watt und bis zu 22,2 % Wirkungsgrad an

22.10.2014

Sunpreme Inc. (Sunnyvale, Kalifornien, USA) kündigte am 21.10.2014 das weltweit erste zweiseitige Doppelglas-Photovoltaikmodul mit einer gemessenen STC-Leistung von 503 Watt an. Mit 15 %-igem zweiseitigem „Power Boost“ könne die tatsächliche Wattleistung des Moduls sogar auf 575 Watt erhöht werden und das PV-Modul erreiche damit einen Wirkungsgrad von 22,2 %, betont das Unternehmen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Installation von Cogenra auf den Clover Stornetta Farms in Petaluma, Kalifornien

Cogenra Solar meldet drei Photovoltaik-Weltrekorde mit neuartiger Solarzellen-Verbindungstechnologie

20.10.2014

Cogenra Solar (Mountain View, Kalifornien, USA), Anbieter hoch effizienter Photovoltaik, meldete am 16.10.2014 drei Weltrekorde mit seiner DCI-Verbindungstechnologie (Dense Cell Interconnect). In Tests unabhängiger Laboratorien erzielten die DCI-Module bis zu 15 % höhere Erträge als handelsübliche Solarmodule. Diese enorme Effizienzsteigerung senke die direkten Modulkosten pro Watt und die Gesamtkosten für eine Photovoltaik-Anlage, betont das Unternehmen. Weiterlesen...

92 % der Deutschen unterstützen den Ausbau der Erneuerbaren

Umfrage: 92 Prozent der Deutschen wollen den Ausbau Erneuerbarer Energien

17.10.2014

Die Zustimmung der deutschen Bevölkerung gegenüber Erneuerbaren Energien ist nach wie vor sehr hoch: 92 Prozent halten den verstärkten Ausbau der Erneuerbaren für „wichtig“ bis „außerordentlich wichtig“. Das geht hervor aus einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien im Oktober 2014 durchgeführt hat. Dieser hohe Wert, unter mehr als 1.000 Befragten bundesweit ermittelt, entspricht vergleichbaren Umfragen der Vorjahre. Weiterlesen...

Das Photovoltaik-Kraftwerk im Bezirk Shicheng soll in vier Abschnitten gebaut werden. Bild: Wikipedia

Tochterunternehmen von JinkoSolar soll Photovoltaik-Projekt mit 200 MW in der chinesischen Provinz Jiangxi entwickeln

17.10.2014

Die JinkoSolar Holding Co., Ltd. (Shnaghai, China) berichtete am 16.10.2014, dass ihr Tochterunternehmen JinkoSolar Power Co., Ltd. mit der Bezirksregierung von Shicheng (Provinz Jiangxi) eine Vereinbarung zur Entwicklung eines Photovoltaik-Kraftwerks mit einer Nennleistung von 200 Megawatt (MW) unterzeichnet habe. Laut JinkoSolar beläuft sich die Gesamtinvestition auf rund 260 Millionen US-Dollar. Weiterlesen...

Das Gemeinschaftsunternehmen konzentriert sich auf einen der größten und attraktivsten Photovoltaik-Märkte der Welt

SunEdison will in den nächsten drei Jahren mit JIC Capital Photovoltaik-Projekte mit bis zu 1 GW in China entwickeln

17.10.2014

SunEdison Inc. (Beltsville, USA) hat mit JIC Capital Management (Tianjin, China) Ltd. ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, um in den nächsten drei Jahren Photovoltaik-Großprojekte im Umfang von bis zu einem Gigawatt (GW) in China zu entwickeln, umzusetzen und deren Finanzierung zu erleichtern. Das Joint Venture konzentriert sich auf einen der größten und attraktivsten Solar-Märkte der Welt. SunEdison könne die gemeinschaftlich entwickelten Projekte direkt oder über ein Tochterunternehmen zu einem fairen Marktpreis erwerben, so das Unternehmen. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 92