Die wichtigsten Solar-Nachrichten im Überblick
Ergebnisse 1 bis 10 von 78
Die neuen Produktionslinien sollen voraussichtlich im dritten Quartal 2015 bereit sein, um eine erste Testproduktion zu durchlaufen, und ihre volle Auslastung Anfang 2016 erreichen

Hanwha Q CELLS kündigt Bau einer Photovoltaik-Modulfabrik mit einer Kapazität von 800 Megawatt in Malaysia an

29.10.2014

Hanwha Q CELLS mit Unternehmenssitz in Thalheim, Deutschland, hat am 29.10.2014 bekannt gegeben, dass es eine große Photovoltaik-Modulfabrik an seinem bestehenden Fertigungsstandort in Cyberjaya, Malaysia, bauen wird. Die neue Produktionsstätte werde vier Fertigungslinien und automatisierte Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 800 Megawatt (MW) zur Herstellung von Hochleistungs-Solarmodulen des Unternehmens umfassen. Weiterlesen...

SunEdison hat bereits eine starke Präsenz in Indien. 2012 plante und baute es ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 1 MW auf einem Kanal in Gujarat

Photovoltaik in Indien: SunEdison und Regierung von Rajasthan unterzeichnen Absichtserklärung für Projekte mit 5 Gigawatt

29.10.2014

SunEdison Inc., (Belmont, Kalifornien, USA) hat am 28.10.2014 eine Absichtserklärung mit der Regierung von Rajasthan unterzeichnet. Ziel ist es, den indischen Bundesstaat zu einem globalen Zentrum für Solarenergie zu machen. SunEdison will mehrere Photovoltaik-Megaprojekte mit einer Gesamtleistung von 5 Gigawatt (GW) entwickeln. Jedes Kraftwerk soll eine Nennleistung von mindestens 500 Megawatt (MW) haben. Weiterlesen...

IHS geht davon aus, dass die weltweite Nachfrage nach Flachglas, zu dem auch das Solar-Glas zählt, 2013 bei 47,6 Millionen Tonnen lag

IHS: Solarglas-Preise ziehen 2015 wieder an, wenn Antidumping-Regelung der EU in Kraft tritt

29.10.2014

Nachdem die Preise für Solarglas von 2009 bis 2014 auf etwa die Hälfte gesunken sind, werden sie ab dem kommenden Jahr wieder anziehen, wenn die Antidumping-Zölle der EU für Produkte aus China in Kraft treten, berichtet IHS Technology (El Segundo, Kalifornien, USA). Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Photovoltaik-Glas gehe 2014 voraussichtlich auf 4,60 US-Dollar zurück (2009:10,40 USD). Danach werde er sich allmählich stabilisieren und ab dem nächsten Jahr langfristig steigen. Weiterlesen...

Von der seit Jahresbeginn neu installierten Gesamtleistung (8.860 MW) entfallen 18,86 % auf Photovoltaik-Anlagen

Mehr als 40 % der 2014 gebauten Kraftwerke in den USA nutzen erneuerbare Energiequellen; 41 MW Photovoltaik-Zubau im September

28.10.2014

Laut dem neuesten Bericht „Energy Infrastructure Update“ des Energiebüros der US-amerikanischen Energie-Regulierungsbehörde (FERC) nutzen mehr als zwei Fünftel (40,61 %) der in den ersten neun Monaten 2014 installierten Anlagen zur Stromerzeugung erneuerbare Energiequellen wie Biomasse, Geothermie, Wasserkraft, Solar- und Windenergie. Die einzige Technologie, die das überbietet, seien Gaskraftwerke, berichtet die „SUN DAY“-Kampagne. Weiterlesen...

Das BIPV-Projekt baut futuristische Designelemente ein, während die ursprüngliche Architektur erhalten bleibt

Gebäudeintegrierte Photovoltaik: Hanergy stellt ersten Abschnitt der BIPV-Anlage an seinem Hauptsitz in Peking fertig und kündigt Komplettlösungen an

28.10.2014

Am 28.10.2014 berichtete die Hanergy Holding Group Ltd. (Peking, China), dass der erste Abschnitt der gebäudeintegrierten Photovoltaik-Anlage (BIPV) an ihrem Firmensitz fertig sei und bereits Solarstrom für die Büros erzeuge. Globale technologische Integration und unabhängige Forschung und Entwicklung hätten Hanergy zu einem führenden Komplettanbieter von BIPV-Lösungen gemacht, betont das Unternehmen. Dies umfasse Design, Entwicklung, Produktion, Integration, Bau, Betrieb und Wartung der Anlagen. Weiterlesen...

Die USA waren der größte Einzelmarkt des Photovoltaik-Konzerns

SolarWorld AG meldet vorläufige Zahlen für das 3. Quartal: Photovoltaik-Absatz um 50 % gesteigert; Positives EBITDA

28.10.2014

Im 3. Quartal 2014 steigerte die SolarWorld AG (Bonn) ihre konzernweite Absatzmenge von Photovoltaik-Modulen und -Bausätzen um 50 Prozent auf 270 Megawatt (Q3 2013: 180 MW). Gegenüber dem Vorquartal erhöhte der Konzern den Absatz um fast 40 Prozent (Q2 2014: 193 MW). Insgesamt SolarWorld in den ersten drei Quartalen eine Absatzmenge von 602 MW (Q1–Q3 2013: 390 MW, eine Steigerung um 54 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Mitte September konnte der Konzern die Absatzmarke des gesamten Vorjahres (548 MW) übertreffen. Weiterlesen...

Die Nutzung erneuerbarer Energien wuchs in den ersten neun Monaten 2014 um 1,6 Prozent. Bei der Photovoltaik gab es ein Plus von 15 Prozent

AG Energiebilanzen: Energieverbrauch fällt auf niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung; Erneuerbare verdrängen Kohle und Gas

28.10.2014

Die traditionelle Herbstprognose der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen geht davon aus, dass am Ende des Jahres der Energieverbrauch in Deutschland eine Gesamthöhe von rund 13.100 Petajoule (PJ) beziehungsweise 446,5 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) erreicht und damit um 5 Prozent unter dem Vorjahr liegen wird. Weiterlesen...

Mit dem Kauf des Photovoltaik-Kraftwerks Solar Gen 2 baut Southern Power sein Portfolio weiter aus

First Solar verkauft Photovoltaik-Projekt mit 150 MW an Tochter der Southern Company

27.10.2014

Southern Power, ein Tochterunternehmen der Southern Company (Atlanta, Georgia, USA), gab am 23.10.2014 den Kauf des Photovoltaik-Projekts Solar Gen 2 mit 150 MW in Kalifornien von First Solar, Inc. (Tempe, Arizona, USA) bekannt. Es wird das größte PV-Kraftwerk im Portfolio des Unternehmens und so viel Solarstrom erzeugen, dass damit über 60.000 durchschnittliche kalifornische Haushalte versorgt werden könnten, berichtet First Solar. Weiterlesen...

Das Photovoltaik-Kraftwerk mit 6,4 MW kann umgerechnet 1.000 US-Haushalte mit Solarstrom versorgen

MGM und NRG Energy melden Fertigstellung der weltgrößten Photovoltaik-Dachanlage auf einem Kongresszentrum in Las Vegas; Nennleistung 6,4 Megawatt

24.10.2014

NRG Energy Inc. (Princeton, New Jersey, USA) und MGM Resorts International (Las Vegas, Nevada, USA) berichteten am 23.10.2014, dass die Installation der weltgrößten Photovoltaik-Dachanlage auf einem Kongresszentrum abgeschlossen sei. Sie hat eine Nennleistung von 6,4 Megawatt (MW) und bedeckt eine mehr als acht Hektar große Fläche auf dem Mandalay Bay Resort und Casino. Mit dem Solarstrom könnten rund 1.000 Haushalte versorgt werden. Dies ist die erste derartige Anlage auf dem Las Vegas Strip. Weiterlesen...

In den letzten Monaten hat REC Modullieferverträge im Gesamtumfang von 685 MW für den US-Markt unterzeichnet

REC Solar ASA soll Photovoltaik-Module mit 300 MW an Recurrent Energy für Projekte in Kalifornien liefern

24.10.2014

Die REC Group (Oslo, Norwegen) hat zwei Modullieferverträge mit dem nordamerikanischen Photovoltaik-Projektentwickler Recurrent Energy, LLC (San Francisco, Kalifornien, USA) geschlossen. REC soll PV-Module mit einer Gesamtleistung von 300 Megawatt für Kraftwerksprojekte in Kalifornien liefern, berichtet das Unternehmen. Es handelt sich um die erst kürzlich eingeführten Module der Serie „Peak Energy 72“, die ab dem ersten Quartal 2015 bis zum zweiten Quartal 2016 zu einem Festpreis verkauft werden. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 78