eMobilServer.de – Das Internetportal zur Elektromobilität in allen Facetten: www.emobilserver.de
Anzeige


Die wichtigsten Solar-Nachrichten im Überblick
Ergebnisse 1 bis 10 von 55
MESIA berichtet von einem rasanten Solar-Ausbau in der MENA-Region

MESIA erwartet mehr als 5,7 Gigawatt Solar-Zubau in der MENA-Region

17.02.2017

Der Solarindustrie-Verband des Mittleren Ostens (MESIA) rechnet in Nahost und in Nordafrika (MENA) mit neuen Solar-Projekten mit einem Gesamtvolumen von mehr als 5,7 Gigawatt. „Wir sehen, dass die Projektentwicklung aufgrund der attraktiven Solarstromvergütung in der Region rasant Fahrt aufnimmt“, erklärt MESIA-Generalsekretär Wim Alen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Zubau in den USA, 2010–2016. Quelle: GTM Research / SEIA U.S. Solar Market Insight Report

GTM, SEIA: US-Solarmarkt 2016 fast verdoppelt; 14,6 Gigawatt Photovoltaik-Zubau

16.02.2017

2016 war das bisher stärkste Jahr für den US-Solarmarkt: Der Photovoltaik-Zubau verdoppelte sich fast auf 14.625 Megawatt. Das geht hervor aus neuen Daten von GTM Research und dem US-Solarindustrie-Verband SEIA, die im Vorfeld des „U.S. Solar Market Insight“ veröffentlicht wurden. Der komplette Bericht soll am 09.03.2017 vorliegen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Module auf dem Jakob-Kaiser-Haus in Berlin

Bundeskabinett beschließt Verzicht auf steuerliche Belastung selbst erzeugten Solarstroms

15.02.2017

Das Bundeskabinett hat am 15.02.2017 beschlossen, Solarstrom auch künftig nicht mit der ursprünglich als Ökosteuer bekannten Stromsteuer zu belasten, berichtet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar). Die Solarbranche begrüßt diesen Schritt und fordert den Abbau weiterer Investitionsbarrieren. So sei es an der Zeit, endlich auch Mietern den Bezug preiswert vor Ort erzeugten Solarstroms zu ermöglichen und Solartechnik damit endlich auch in die Innenstädte zu bringen. Andernfalls würden die Klimaschutzziele in Deutschland deutlich verfehlt werden. Weiterlesen...

ACCIONA Energía übernimmt den schlüsselfertigen Bau des Photovoltaik-Kraftwerks

ACCIONA und Tuto Energy erweitern Photovoltaik-Projekt Puerto Libertad in Mexiko auf 339 MW

09.02.2017

ACCIONA Energía (Sarriguren, Spanien) und Tuto Energy (Bosques de las Lomas, Mexiko) haben eine Strombezugs-Vereinbarung (PPA) abgeschlossen, mit der das Photovoltaik-Projekt Puerto Libertad um 112 Megawatt erweitert wird. Dies sei die erste private PPA, die unter dem neuen Stromgesetz in Mexiko unterzeichnet worden sei, berichtet ACCIONA. Weiterlesen...

Das Solar-Jobwachstum zieht sich durch alle Sektoren

Neue Studie: Jeder 50. neue Arbeitsplatz in den USA wird in der Solar-Industrie geschaffen

07.02.2017

Die US-amerikanische Solar-Industrie verzeichnete 2016 ein nie dagewesenes Wachstum der Beschäftigungszahlen: Jeder 50. neue Arbeitsplatz in den USA wurde in der Photovoltaik-Industrie geschaffen. Das geht aus dem neuen „National Solar Jobs Census 2016“ von The Solar Foundation hervor. Demnach wuchs die Beschäftigung im Solar-Sektor 17 mal schneller als in der gesamten US-Wirtschaft: Es kamen 51.000 neue Stellen hinzu, inzwischen arbeiten 260.077 Menschen in der US-Solarindustrie. Weiterlesen...

Computersimulation des Photovoltaik-Kraftwerks Ross River mit 142 MW

EnergyAustralia unterzeichnet PPA für das Photovoltaik-Projekt Ross River mit 142 MW in Queensland

07.02.2017

EnergyAustralia (Melbourne, Australien) meldete am 06.02.2017 den Abschluss einer der größten Strombezugs-Vereinbarungen (PPA), die je in dem Land unterzeichnet wurden: Es geht um das Photovoltaik-Projekt Ross River mit 142 MW in Queensland. Der Vertrag ist der zweite im Rahmen des 1,5 Milliarden USD schweren Unternehmens-Programms, das darauf abzielt, Ökostrom aus neuen Wind- und Solar-Projekten mit rund 500 MW im Osten des Landes zu kaufen. Weiterlesen...

Photovoltaik-Referenzanlage von Enel

Enel nimmt Photovoltaik-Kraftwerke mit 165 MW in Südafrika in Betrieb

07.02.2017

Enel Green Power RSA (EGP RSA), eine Tochter von Enel (Rom, Italien), hat die Photovoltaik-Kraftwerke Adams und Pulida mit einer Nennleistung von je 82,5 MW in Betrieb genommen. Sie stehen in den südafrikanischen Provinzen Nordkap und Freistaat. Weiterlesen...

Photovoltaik-Zubau im Jahr 2016

Globale Photovoltaik-Nachfrage wuchs 2016 um fast 50 %; Rückgang um 20 % in Europa

06.02.2017

In Europa wurden im vergangenen Jahr Photovoltaik-Anlagen mit 6,9 Gigawatt zugebaut – 20 % weniger als 2015 (8,6 GW), berichtet der europäische Solarbranchen-Verband SolarPower Europe (Brüssel, Belgien). Gleichzeitige wuchs der Weltmarkt der netzgekoppelten PV-Anlagen von 51,2 GW im Jahr 2015 um rund 49 % auf etwa 76,1 GW. Weiterlesen...

EGPs Photovoltaik-Kraftwerk Finis Terrae mit 160 MW in Chile wurde 2016 fertig

Enel Green Power schließt 2016 mit einem EE-Rekordzubau von 2 Gigawatt ab

03.02.2017

Für Enel Green Power (EGP, Rom, Italien), die Erneuerbaren-Sparte von Enel, war 2016 ein Rekordjahr: Das Unternehmen installierte EE-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 2.018 MW. Damit hat EGP sein Ergebnis aus 2015 (900 MW) mehr als verdoppelt. Weiterlesen...

Photovoltaik-Referenzkraftwerk von Neoen

Neoen baut Photovoltaik-Kraftwerke mit 130 MW in New South Wales

02.02.2017

Drei große Photovoltaik-Projekte in New South Wales, die von der australischen Agentur für erneuerbare Energien (ARENA) gefördert werden, stehen kurz vor dem ersten Spatenstich, nachdem ihre Finanzierung jetzt gesichert ist. Die Kraftwerke in Parkes, Griffith und Dubbo mit einer Gesamtleistung von 130 Megawatt werden mit mehr als 400.000 Photovoltaik-Modulen gebaut und können nach Fertigstellung 41.500 Haushalte mit Solarstrom versorgen. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 55