Die wichtigsten Solar-Nachrichten im Überblick
Ergebnisse 11 bis 20 von 29
Bauboom bei der PV: Eine neue Studie unter Leitung des MCC zeigt, dass 2050 der Anteil von Photovoltaikanlagen an der globalen Stromversorgung mehr als dreimal so groß sein könnte als bisher vom Weltklimarat angenommen. Foto: IBC Solar

Weltklimarat der UN IPCC lag deutlich daneben

28.08.2017

Das Wachstum der Solarenergie ist von den Modellergebnissen des IPCC erheblich unterschätzt worden. Die Kosten sind deutlich schneller gesunken und der Ausbau wesentlich schneller vorangeschritten als selbst die optimistischsten Modelle angenommen haben. Der IPCC habe die Bedeutung der Solarenergie um das Dreifache unterschätzt. Weiterlesen...

Die Photovoltaik-Anlage Klüsserath wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube errichtet. Foto: montanSolar

Lokale Energiepartner übernehmen Solarpark

25.08.2017

Die montanSolar verkauft ihr PV-Kraftwerk Klüsserath an die Ortsgemeinde, die SWT Stadtwerke Trier Versorgungs GmbH, die Südeifel Strom e.G und die TRENEG eG-Trierer Energiegenossenschaft. Weiterlesen...

Sunfarming hat nach eigenen Angaben von der Planung bis zur Fertigstellung der Anlage 3,5 Millionen Euro in das Projekt investiert. Foto: Sunfarming

Auf einer Deponie recht großer PV-Park eröffnet

23.08.2017

Auf einer Fläche von 55.000 Quadratmeter hat auf dem ehemaligen Deponie-Gelände in Mühlenbeck in der Oberhavelregion Sunfarming einen 3,2-MWp-Solarpark jetzt fertiggestellt. Weiterlesen...

Wer Solarthermie installieren will und dafür Zuschüsse vom Staat erhalten möchte, muss ab 1. Januar 2018 den Antrag auf Förderung immer vor der Umsetzung stellen. Foto: BDH

Ab 2018: Antrag auf Förderung immer vor Umsetzung stellen

18.08.2017

Ab 1. Januar 2018 ist die Förderung für Heizungen mit erneuerbaren Energien immer vor Umsetzung der Maßnahme beim Bundesamt für Wirtschaftskontrolle (BAFA) zu beantragen. Diese Änderung gab die Behörde jetzt bekannt. Sie räumt eine Übergangsfrist ein. Weiterlesen...

EEM Energy & Environment Media GmbH i. Gr. verantwortet den SolarServer

20.06.2017

Im Juni hat die EEM Energy & Environment Media GmbH i. Gr. den Betrieb der Internetseiten www.solarserver.de und www.solarserver.com von der Heindl Server GmbH übernommen. Damit wechselt die Verantwortung des Internetportals , das bereits seit 1999 regelmäßig über Solarenergie informiert, in die Hände von Journalisten und Internetexperten, die sich im Themenfeld bestens auskennen. Weiterlesen...

Gegen Wucher-Rechnungen für PV-Betreiber will der Solidarfonds jetzt juristisch vorgehen. Foto: Guido Bröer/Solarthemen

Solidarfonds Nullverbrauch erhebt Klage gegen hohe Gebühren bei geringem Strombezug von PV-Anlagen

16.06.2017

Der Solidarfonds Nullverbrauch ist jetzt bereit, eine Musterklage gegen überhöhte Rechnungen für den Minimalen Strombezug einer Photovoltaikanlage aus dem öffentlichen Netz zu erheben. Weiterlesen...

BSW fordert größere Kontingente für Freiflächen-Solarparks

14.06.2017

Angesichts des Preisrutsches, der bei den jüngsten Ausschreibungsrunden für die Förderung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch die Bundesnetzagentur zu verzeichnen ist, fordert der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) die Ausschreibungsmengen zu erhöhen. Weiterlesen...

Sonnenhaus in Obersulm

Neue Beispiele für solares Heizen im Mehrfamilienhaus

07.06.2017

Zwei neue Beispiele von Sonnenhäusern sollen zeigen, dass sich das Baukonzept auch ökonomisch lohnt. Je größer das Gebäude, so erklärt das Sonnenhaus-Institut, desto höher ist die Wirtschaftlichkeit von großen Solarheizungen. Das Sonnenhaus-Konzept werde deshalb immer häufiger in Mehrfamilienhäuser und Geschosswohnungsbauten integriert. Weiterlesen...

Große Solarthermie-Anlagen arbeiten zuverlässig

02.06.2017

Nun ist es offiziell: Auch 2017 wird der Klima- und Energiefonds in Österreich solarthermische Großanlagen fördern. Der Start der Förderausschreibung soll bereits im April erfolgen. Dass die bisher bezuschussten Anlagen in der Regel verlässliche und zufriedenstellende Solarerträge einbringen, zeigt ein seit sieben Jahren laufendes Monitoring-Programm an ausgewählten Anlagen. Weiterlesen...

BSW lobt PV-Ausschreibungen und fordert Beseitigung des PV-Ausbaudeckels

16.05.2017

Der Bundesverband Solarwirtschaft zieht seine eigenen Schlüsse aus der dem Ergebnis der ersten Test-Ausschreibungsrunde für Solarstrom-Anlagen. Vor dem Hintergrund erzielter Erzeugungskosten von 6 bis 7 Cent je Kilowattstunde fordert er von der Bundesregierung die Beseitigung bestehender Ausbaudeckel Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 29