Die wichtigsten Solar-Nachrichten im Überblick
Ergebnisse 11 bis 20 von 148

Verlustfreier saisonaler Solarwärmespeicher

06.06.2019 |

Thermochemische Materialien können die sommerlicher Wärmeüberschüsse von Solaranlagen bis in den Winter hinein speichern. Forscher von AEE Intec haben nun ein solches Speichersystem mit dem Speichermedium Salzhydrat vorgestellt. Weiterlesen...

Vattenfall baut PV-Anlagen an Pumpspeicherwerken

06.06.2019 |

Der Energiekonzern Vattenfall will im kommenden Jahr sieben Megawatt Photovoltaik-Leistung an den beiden Pumpspeicherwerken Markersbach und Geesthacht errichten. Die Nutzung der bereits vorhandenen technischen Infrastruktur soll die Wirtschaftlichkeit des Solarstroms verbessern. Weiterlesen...

Praxisorientiertes Graduiertenkolleg

06.06.2019 |

Die Reiner Lemoine Stiftung initiiert ein neues Stipendienprogramm für Promovierende. Das Ziel ist dabei, die systemischen Hemmnisse der Energiewende besser zu verstehen und zielgerichtete Lösungen zu erforschen. Weiterlesen...

Mehr Solarwärme, weniger Legionellen

05.06.2019 |

Forscher der Technischen Universität Dresden haben festgestellt, dass höhere Trinkwasser-Temperaturen nicht unbedingt einen besseren Schutz vor Legionellen bieten. In der Regel reichen 55 °C aus, was einen effizienteren Betrieb von Solarwärmeanlagen ermöglicht. Weiterlesen...

Nordafrika: Regelbarer Solarstrom konkurrenzfähig

05.06.2019 |

In Marokko entsteht mit 800 Megawatt Leistung der weltweit größte Solarkomplex. Das Hybridkraftwerk aus solarthermischen Strom und Photovoltaik bietet regelbaren Solarstrom zu einem Preis von sechs Euro-Cent und ist damit erstmals konkurrenzfähig mit Strom aus Gaskraftwerken. Weiterlesen...

Solarfassaden mit Standardbauteilen

05.06.2019 |

Ein neues Kollektorkonzept des Fraunhofer ISE soll neue Möglichkeiten für die bauwerksintegrierte Solarthermie eröffnen. Es basiert auf trocken angebundenen Heatpipes. Weiterlesen...

Preisanstieg im Emissionshandel mindert CO2-Ausstoß

04.06.2019 |

Laut Jahresbericht des Umweltbundesamtes gingen die CO2-Emissionen der emissionshandelspflichtigen Anlagen in Deutschland im Jahr 2018 um 3,5 Prozent zurück. Während die energieintensive Industrie auf hohem Niveau ausharrt, schaffte die Energiewirtschaft dank Wind- und Solarstrom diese Minderung. Weiterlesen...

Immer mehr Solarwärme in Fernwärmenetzen

04.06.2019 |

34 solarthermische Großanlagen mit einer Gesamtleistung von 44 Megawatt (MW) sind derzeit in Deutschland in Fernwärmenetze eingebunden. Die Branche, die heute beim 3. Forum Solare Wärmenetze in Stuttgart ihre Perspektiven erörtert, erwartet für die nächsten Jahre ein beschleunigtes Wachstum. Weiterlesen...

BDEW will grüne Gase

04.06.2019 |

Die deutsche Energiewirtschaft erhofft sich vom Kohleausstieg neue Wachstumschancen. Bis zum Jahr 2038 müssen laut BDEW mehr als 50 Gigawatt neue Kraftwerksleistung geschaffen werden. Neben Wind- und Solarenergie setzt der Verband besonders auf klimafreundliche Gaskraftwerke und Speichertechnik. Weiterlesen...

PV-Zubau im April zurückgegangen

03.06.2019 |

Zwar hat sich der PV-Zubau im April dieses Jahres weiter abgeschwächt, doch die Summe von 300 Megawatt bedeutet, dass die Branche sogar etwas über dem Plan liegt. Denn sie erwartet für das Gesamtjahr 2019 einen Zubau von 3.000 Megawatt. Weiterlesen...

Ergebnisse 11 bis 20 von 148