Die wichtigsten Solar-Nachrichten im Überblick
Ergebnisse 1 bis 10 von 54

Solarenergiedorf Liggeringen eingeweiht

22.03.2019 |

Am 22. März wurde das Solarenergiedorf Liggeringen (Radolfzell) offiziell eingeweiht. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller streichte den Modellcharakter des Projekts mit der Auszeichnung als „Ort voller Energie“ hervor. Das erste Projekt, das in großem Maßstab Solarthermie einsetzt, sei „beispielhaft für Klimaschutz und nachhaltige Energieerzeugung.“ Weiterlesen...

Iberdrola baut 500-MW-Solarpark

22.03.2019 |

In Nunez de Balboa in der spanischen Region Extremadura entsteht ein Solarpark mit einer installierten Leistung von 500 MW. Laut Iberdrola handelt es sich um das größte im Bau befindliche Photovoltaik-Projekt in Spanien und Europa. Weiterlesen...

Volker Quaschning ruft zum Protest gegen den PV-Deckel auf

21.03.2019 |

Der Berliner Hochschullehrer Volker Quaschning fordert möglichst viele Menschen dazu auf, irgendeinen Deckel zu nehmen und ihn mit dem Aktionsmotto „DerPVDeckelMussWeg“ zu beschriften. Den Deckel sollen sie zusammen mit einem Brief, der ihre Sorgen beschreibt, an politische Entscheidungsträger schicken und unter dem Hashtag #DerPVDeckelMussWeg posten. Weiterlesen...

CIGS: Schlüsseltechnologie für globale Energiewende

19.03.2019 |

Ein neues Whitepaper der Forschungsinstitute ZSW und HZB zeigt: CIGS-Dünnschicht-Solarzellen besitzen großes Potenzial für Klimaschutz und Wirtschaftswachstum. CIGS-Dünnschichtmodule bieten hohe Leistung zu geringen Kosten, und ihre Herstellung benötigt wenig Energie. Weiterlesen...

ITRPV Photovoltaik Roadmap zeigt Preisrutsch

13.03.2019 |

Die Modulpreise sind in 2018 um mehr als 30 Prozent gesunken. Dabei unterstützen reduzierte Herstellkosten und erhöhte Zell- und Modulwirkungsgrade die Senkung der PV-Systemkosten. Dies sind zentrale Aussagen der aktuellen ITRPV Photovoltaik Roadmap, die in ihrer 10. Ausgabe veröffentlicht wurde. Weiterlesen...

Photovoltaik für Gebäudehüllen

13.03.2019 |

In die Fassade eines Institutsgebäudes sind 1mx1m große monokristalline IBC-Solarmodule mit Anti-Blend-Struktur und 210 Wp Leistung integriert. Würde man diese in grün – wie das Modul im Vordergrund – herstellen, hätten sie 195 Wp, also 93% der Leistung des schwarzen Moduls. Im Vordergrund der Prototyp eines farbigen Moduls für die Integration in die Fassade eines neuen Laborgebäudes des Fraunhofer ISE. Weiterlesen...

Verbraucherzentrale: PV-Anlage möglichst groß

11.03.2019 |

Die Verbraucherzentrale hat in einer Studie ermitteln lassen, welche Größe einer Solarstromanlage für Hausbesitzer optimal ist. Demnach sind Renditen von bis 4,7 Prozent zu erreichen. Der Einssatz von Smart Metern aber ist aus Sicht der Verbraucherschützer problematisch. Weiterlesen...

RWE: Erneuerbaren-Deal mit Eon kann noch platzen

08.03.2019 |

Der Zusammenschluss des erneuerbaren Energiegeschäftes von Eon und Innogy unter dem Dach der RWE ist davon abhängig, dass die EU-Kommission die Übernahme Innogys durch Eon genehmigt. Weiterlesen...

EU-Klimaziele 2030: Agora empfiehlt 10-Millionen-Dächerprogramm

07.03.2019 |

Die Denkfabrik Agora Energiewende präsentiert im Vorfeld der Europawahlen eine Studie, wie die EU ihre Klima- und Energieziele 2030 erreichen kann. Dazu zählt neben einem solaren Zehn-Millionen-Dächerprogramm auch der Aufbau von mindestens 30 GW an Elektrolysekapazitäten. Weiterlesen...

Ein Statkraft-Solarpark in den Niederlanden, Foto: Ole Martin Wold

Statkraft: Solar und Wind für größtes virtuelles Kraftwerk in UK

07.03.2019 |

Der norwegische Energiekonzern Statkraft realisiert mit Solarenergie und Windkraft das größte virtuelle Kraftwerk Großbritanniens. Die Software liefert ein deutsches Unternehmen. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 54