Die wichtigsten Solar-Nachrichten im Überblick
Ergebnisse 31 bis 40 von 333
Wirtschaftsminister Peter Altmaier bereitet den nächsten Paukenschlag vor: Er will die Solarstromförderung für neu installierte Photovoltaik-Anlagen mit Beginn 2019 schlagartig um 20 Prozent kürzen. Das dürfte viele Handwerksbetriebe in Schwierigkeiten bringen. Foto: IBC Solar

Altmaier will Einspeisevergütung schlagartig kürzen

02.11.2018 |

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. übt scharfe Kritik an den jüngsten Plänen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, die Förderung neuer Solarstromanlagen auf Gebäuden auf einen Schlag um rund 20 Prozent zu kürzen. Weiterlesen...

Akkus. Die Wahrnehmung, was Batterie ist, liegt im Moment noch sehr auf den kleinen Energieträgern. Die Batterierichtlinie muss geändert werden – auch, weil über die Energiewende neue Herausforderungen und Batteriemengen anstehen werden. Foto: Tim Reckmann, Pixelio.de

EU-Sammelquote: Über die Hälfte aller Gerätebatterien verschwindet

01.11.2018 |

Akkus gewinnen im Zuge der Energiewende und der Eigenstromversorgung immer mehr an Bedeutung. Die Marktzuwächse liegen im zweistelligen Bereich. Kaum einer stellt heute die Frage, wie es um die Entsorgung bestellt ist. Kommt auf uns ein Entsorgungsproblem zu? Eine Studie des Öko-Instituts bescheinigt dem aktuellen Recycling-System gravierende Mängel. Weiterlesen...

Die Batteriespeicher in Westhampnett nehmen den Strom aus einem kommunalen Solarpark auf. Foto: Arun Construction Services

Erstes kommunales Speicherprojekt in UK

01.11.2018 |

Das erste städtische Batterieprojekt Großbritanniens wurde in der Grafschaft West Sussex installiert. Der Solarpark hat eine Leistung von 7,4 Megawatt (MW) und stabilisiert das Stromnetz zusammen mit einem 4,4-MW-Lithiumspeichersystem des deutschen Herstellers Tesvolt. Weiterlesen...

Die Sonderausschreibungen sind nun beschlossen. Aber das reicht nicht, sagt der Branchenverband BSW. Foto: Pixabay

Koalition einigt sich auf Sonderausschreibungen

31.10.2018 |

Im Verlauf des gestrigen Abends haben sich die Fraktionsspitzen von Union und SPD zum weiteren Ökostrom-Ausbau geeinigt. Weiterlesen...

Endmontage einer Steuerbox. Netze BW testet an zwölf PV-Anlagen auf Liegenschaften von EnBW die externe Steuerbarkeit der Anlagen. Foto: Netze BW

Netze BW und EnBW mit erstem Praxis-Feldtest bei PV-Anlage

31.10.2018 |

Sie gehört zu den wichtigsten Bausteinen bei der Digitalisierung der Energiewende: Die Steuerbarkeit von abschaltbaren Verbrauchern und Einspeisern über intelligente Messsysteme. Netze BW hat dazu einen Feldtest mit Steuereinrichtungen für PV-Anlagen gestartet. Weiterlesen...

Stromkonzern EnBW treibt seinen Umbau voran. Foto: EnBW

EnBW platziert erste grüne Anleihe

30.10.2018 |

Mit einem Volumen von 500 Millionen Euro hat die EnBW ihre erste Grüne Anleihe (Green Bond) am Kapitalmarkt platziert. Die Anleihe mit einer Laufzeit von 15 Jahren war bereits nach wenigen Stunden überzeichnet. Weiterlesen...

Beispiel einer ästhetisch sehr gelungenen Lösung, Photovoltaik als Dachhaut zu präsentieren. Solarwatt wurde für seine Indach-Lösungen jetzt mit dem Germann Design Award ausgezeichnet. Hier im Bild die Katholische Kirche St. Wunibald in Georgensgmünd. Foto: Solarwatt

Solarwatt-Indach-Modul gewinnt German Design Award

30.10.2018 |

Der Rat für Formgebung zeichnet Solarwatt für sein Indach-Solarmodul EasyIn mit dem German Design Award 2019 aus. Weiterlesen...

Das größte schwimmende Solarkraftwerk Europas mit 17MW Leistung entsteht auf einem Baggersee in Piolenc (Frankreich). Foto: Akuo Energy

Größtes schwimmendes Solarkraftwerk Europas entsteht

30.10.2018 |

Trina Solar hat 17 Megawatt Photovoltaik-Module für die größte schwimmende PV-Anlage in Europa geliefert. Weiterlesen...

Batterie oder Brennstoffzelle? Zwei Forscherinnen der Uni Hohenheim arbeiten an einem Speichersystem für Wasserstoff, das aus Bambus gewonnen wird. Foto: ZSW

Wasserstoffspeicher aus Bambus für Elektromobilität


29.10.2018 |

Zwei Forscherinnen der Universität Hohenheim in Stuttgart entwickelten ein spezielles Verfahren, mit dem sie Bambus chemisch in Gasspeicher umwandeln. Weiterlesen...

Das Einholen von Daten ist für viele Geschäftsmodelle der Energiewende eine notwendige Voraussetzung, damit sie funktionieren, argumentieren verschiedene Verbände in einem offenen Brief gegenüber der EU-Kommission. Foto: Pixabay

Verbände kritisieren EU-Entwurf zu Datenschutzbestimmungen

26.10.2018 |

Die Verbände smartEn, EER, ESMIG, EURELECTRIC, EHPA und SolarPower Europe - begrüßen die europäischen Bemühungen zur Klärung wichtiger Datenschutzbestimmungen mit der ePrivacy-Verordnung, die derzeit im Rat beraten wird, sind jedoch besorgt über die aktuellen Texte. Sie sehen innovative Geschäftsmodelle gefährdet. Weiterlesen...

Ergebnisse 31 bis 40 von 333