Wirtschaft

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte Wirtschafts-Informationen

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zu Photovoltaik, Solarthermie und solarem Bauen; regenerativen Energien, Energieeffizienz; Energie und Ökologie.

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den Solar-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Ihre Veranstaltungen auf dem SolarServer zu veröffentlichen!

Sie haben noch keinen persönlichen Account? Registrieren Sie sich noch heute!

Sie haben noch keinen Brancheneintrag für Ihr Unternehmen? Gestalten Sie Ihren attraktiven Firmeneintrag, lassen Sie sich von Ihrer Zielgruppe noch schneller finden und machen Sie noch umfangreicher auf Ihre Leistungen aufmerksam. Und das zu unschlagbaren Konditionen!

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit Ihren Brancheneintrag auf dem SolarServer zu veröffentlichen!

Sie haben noch keinen persönlichen Account? Registrieren Sie sich noch heute!

Wirtschafts-Nachrichten

Expertenkommission zum Fortschrittsbericht der Bundesregierung: Erheblicher Handlungsbedarf bei der Energiewende, beim Ausbau der Photovoltaik muss gegebenenfalls nachgebessert werden

19.12.2014 |

Am 17. Dezember hat die von der Bundesregierung beauftragte unabhängige Expertenkommission erstmals ausführlich ihre Stellungnahme zu dem jüngsten nationalen Energiewende-Fortschrittsbericht erläutert. Prof. Dr. Frithjof Staiß, Mitglied des vierköpfigen Gremiums und geschäftsführendes Vorstandsmitglied am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) begrüßte das ausdrückliche Bekenntnis der Regierung zum Klimaschutz. Der Energieexperte sieht jedoch die Gefahr von Zielverfehlungen in verschiedenen Bereichen der Energiewende. „Insbesondere bei der Energieeffizienz fällt der aktuelle Trend deutlich hinter den Zielpfad des Energiekonzepts der Bundesregierung zurück“, so Staiß. Weiterlesen...

 
Aktueller Solar-Report

Photovoltaik-Trends 2010: Weltweites Wachstum: Verunsicherung auf dem deutschen Markt

24.05.2010 | Rolf Hug

Wie sich der bislang äußerst dynamische deutsche Photovoltaik-Markt unter den veränderten Rahmenbedingungen entwickeln wird, und ob das noch im November 2009 in der Sarasin-Studie prognostizierte Wachstum von 15 bis 20 % erreicht werden kann, ist ungewiss. So rechnet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) mit einem irreparablen Schaden für Deutschlands Solar-Industrie und sieht die Existenz tausender der in den letzten Jahren neu geschaffenen 60.000 Arbeitsplätze gefährdet. Weiterlesen...

Aktuelles Solar-Interview

Solar-Interview mit Daniel Roca, Senior Business Developer bei Panasonic Eco Solutions Europe

26.11.2014 |

Solarserver: Die global installierte Photovoltaik-Leistung nähert sich der 200-Gigawatt-Marke. Etablierte, aber auch viele neue Märkte boomen. Welche Rolle spielt Europa derzeit im Weltmarkt, und wie werden sich die Anteile entwickeln? Daniel Roca: Mein Zuständigkeitsgebiet ist Europa, deshalb möchte ich hauptsächlich für Europa sprechen. Europa - oder Teile davon - ist der erste Post-Förderungs-Markt, in dem wirklich Grid-Parity herrscht. Ohne Förderung boomt es noch nicht wirklich, aber es fängt an, sich zu entwickeln und zwar mit einer anderen, gesünderen Motivation: Energie sparen und selbst verbrauchen, nicht nur „schnell und unkontrolliert Geld machen“. Weiterlesen...

Aktueller Solar-Standpunkt

Solar-Standpunkt: Wahl ohne Alternative: 100% Erneuerbare!

19.08.2013 |

Als aktuellen Solar-Standpunkt veröffentlich der Solarserver ein Positionspapier des Vereins MetropolSolar Rhein-Neckar zur Bundestagswahl. Der Verein stellt fest, dass Bürger die Energiewende vorantreiben und Politiker sie oft bremsen. Es gelte jetzt, die Weichen richtig zu stellen und die Energiewende wahlentscheidend zu machen. Weiterlesen...